Martin Vincentz kontra Karl Lauterbach Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Michael Sohn / Collage JF

Warum die Impfstoffe nicht die ersehnten „Game Changer“ sind, welche Schäden die Lockdown-Politik an unserer Gesellschaft angerichtet hat und warum der schwedische Weg vielleicht doch der bessere war, erklärt Martin Vincentz in dieser Ausgabe von JF-TV THEMA: Corona-Fakten, die Lauterbach ignoriert!

Dieser Beitrag

JF-TV Thema mit Dr. med. Martin Vincentz

Corona-Fakten, die Lauterbach ignoriert

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Atomkraftwerk (Symbolbild): Union bringt Verlängerung der Laufzeiten ins Gespräch Foto: picture alliance / Fotostand | Fotostand / K. Schmitt

Kommt der Ausstieg aus dem Ausstieg? Die Unionsfraktion im Bundestag fordert zumindest einen Weiterbetrieb von Atomkraftwerken. Auch an die Grünen hat sie eine Forderung.

Dieser Beitrag

Wegen Ukraine-Krieg

Unionsfraktion für Weiterbetrieb von Kernkraftwerken

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Wehrbeauftragte Eva Högl: 108 Prüfverfahren seit 2018 Foto: picture alliance/dpa|Christophe Gateau

Die Wehrbeauftragte des Bundestags fordert mehr Personal zur Rechtsextremismus-Bekämpfung innerhalb der Bundeswehr. Verfahren sollen beschleunigt werden.

Dieser Beitrag

Eva Högl

Wehrbeauftragte will mehr Personal für Kampf gegen Rechts

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Die Problemstellungen für die Nato und die UN sind im Ukraine-Krieg völkerrechtlich sehr komplex (Symbolbild) Foto: picture alliance / Zoonar | Michael Turner

Wie komplex die an den Ukraine-Krieg gekoppelten Probleme sind, zeigen das Ringen innerhalb der westlichen Bündnisse über Waffenlieferungen und Sanktionen. Dabei verbieten sich gleichermaßen ein naiver Pazifismus als auch ein unbekümmerter Bellizismus. Eine völkerrechtliche Betrachtung des Krieges in Osteuropa.

Dieser Beitrag wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

An der Gender-Berichterstattung der Öffentlich-Rechtlichen entzündet sich Kritik (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa | Fabian Sommer

Kritik an der Frühsexualisierung im öffentlich-rechtlichen Rundfunk kommt nicht gut an. Doch daß sie mehr als berechtigt ist, zeigt eine Studie. Denn Ideologie ersetzt bei ARD und Co. Naturwissenschaft.

Dieser Beitrag

„Transmann und schwanger“

Wie der GEZ-Funk Naturwissenschaft durch Ideologie austauscht

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Barbara Kolm: Was tun gegen die Inflation? Foto: picture alliance / HERBERT NEUBAUER / APA / picturedesk.com | HERBERT NEUBAUER

Kommt nun endlich die versprochene Zinswende der EZB? Wird sie die enorme Inflation stoppen? Österreichs Nationalbank-Vizepräsidentin Barbara Kolm fordert eine restriktive Geldpolitik. Sie warnt vor zu großen Hoffnungen – und vor allem vor einer Wiederholung fataler Fehler.

Dieser Beitrag wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Sudetendeutscher Tag in Hof: Zu Pfingsten treffen sich die Vertriebenen und ihre Nachfahren zu Brauchtumspflege. Im Austausch mit der Prager Politik gibt es kaum Fortschritte. Welche Zukunft hat der Verband?

Dieser Beitrag

Sudetendeutscher Tag an Pfingsten

Im Dialog – nur mit sich selbst?

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Ende der Idylle: Nun sollen auch am Bodensee Windräder in die Höhe ragen. Die grün-schwarze Landesregierung will eine Halbinsel in Konstanz mit den riesigen Anlagen zubauen. Die Bürger sind empört.

Dieser Beitrag

Ende der Idylle

Landesregierung will Bodensee mit Windrädern zupflastern

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Foto: picture alliance / dpa | Guido Bergmann

Bei den Fans war er unbeliebt, teils sogar verhaßt: Jetzt soll der Kunstname für die Fußball-Nationalelf aus der Merkel-Ära, „Die Mannschaft“, weg. Wer dafür ist und was die Altkanzlerin damit zu tun hat.

Dieser Beitrag

Fußball-Nationalelf

DFB: Kunstname „Die Mannschaft“ vor dem Ende

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

EU-Parlaments-Vizepräsidentin Katarina Barley will dem von Viktor Orbán regierten Ungarn das Stimmrecht entziehen.

Weil Ungarn zu oft anders abstimmt als gewünscht, soll das Land nun sein Stimmrecht in der EU verlieren. Das fordert EU-Parlaments-Vizepräsidentin Barley (SPD). Mit welchem Trick sie die Demokratie aushebeln möchte.

Dieser Beitrag

EU-Parlaments-Vize fordert

Ende der EU-Demokratie? Ungarn soll Stimmrecht verlieren

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

WordPress Themes