Panzerhaubitzen und mehr: Das "Sondervermögen Bundeswehr" soll die Ausstattung der Truppe verbessern (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa | Philipp Schulze

Nach der Zustimmung des Haushaltsausschusses gilt als sicher, daß auch der Bundestag das „Sondervermögen Bundeswehr“ billigen wird. Nur eine Frage ist offen: Wie votiert die AfD?

Dieser Beitrag

Bundestag vor Abstimmung

„Sondervermögen Bundeswehr“ steht vor der letzten Hürde

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Spionage (Symbolbild): Der Verfassungsschutz gibt den Ton an Foto: picture alliance / Ulrich Baumgarten | Ulrich Baumgarten

Im „Kampf gegen Rechts“ zeigt der Inlandsgeheimdienst anderen Behörden, wo es langgeht. Die Konsequenzen spürt nun der BND-Mitarbeiter Martin Wagener. Ihm wird wegen Kritik am Verfassungsschutz die Sicherheitsfreigabe entzogen.

Dieser Beitrag

BND-Mitarbeiter kaltgestellt

Verfassungsschutz: Fest steht die Macht am Rhein

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Droht eine Nahrungsmittelknappheit durch den „Green Deal“ der EU? Das befürchten deutsche Landwirte. Die Pläne könnten zudem fatale Folgen für die Forstwirtschaft haben, wenn beispielsweise Holz aus dem brasilianischen Regenwald importiert würde.

Dieser Beitrag

Versorgungsengpässe

Landwirte warnen vor „Green Deal“

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Der Vorsitzende der russisch-orthodoxen Kirche, Patriarch Kirill, soll wegen Kreml-Nähe sanktioniert werden Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Oleg Varov

Nach dem Willen der EU soll der russische Patriarch Kirill sanktioniert werden. Ungarn blockiert deswegen nun das geplante Öl-Embargo. So dürfe ein geistliches Oberhaupt nicht behandelt werden, heißt es aus Budapest.

Dieser Beitrag

Orbán setzt sich durch

Doch keine Sanktionen gegen russischen Patriarchen

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Gegner von dem Kreuzerlaß zeigen ein Spottplakat gegen Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) in München (Archivbild) Foto: picture alliance / NurPhoto | Alexander Pohl

Steht Bayern zu seiner christlichen Identität? Darüber könnte das kommende Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshof zum Kreuz in Dienstgebäuden Aufschluß geben. Ungeachtet dessen ist das Christentum in Deutschland vielfältigen Angriffen ausgesetzt. Ein neues Heidentum zeigt seine Fratze. Ein Kommentar

Dieser Beitrag wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Sowjet-Artillerie beschießt deutsche Stellungen in der vierten Schlacht um Charkow 1943 Foto: picture-alliance / akg-images | akg-images

Mit ihrem schier unerschöpflichen Nachschub an Menschen und Material bereitete die Sowjetunion im Sommer 1943 den nächsten Angriff auf das von der Wehrmacht gehaltene Charkow vor. Mehr als eine Million Rotarmisten wurden dafür zusammen gezogen. Nächster Teil der JF-Serie.

Dieser Beitrag

JF-Serie „Schlachtorte der Ukraine im Zweiten Weltkrieg“

Letzte Schlacht um Charkow: Rückzug trotz Abwehrerfolgen

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Der Vorsitzende der russisch-orthodoxen Kirche, Patriarch Kirill, soll wegen Kreml-Nähe sanktioniert werden Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Oleg Varov

Nach dem Willen der EU soll der russische Patriarch Kirill sanktioniert werden. Ungarn blockiert deswegen nun das geplante Öl-Embargo. So dürfe ein geistliches Oberhaupt nicht behandelt werden, heißt es aus Budapest.

Dieser Beitrag

Wegen Patriarch Kirill

Ungarn blockiert neue Sanktionen

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Zoll und Polizei kontrollieren in Duisburg Fahrzeuge während einer Aktion gegen Clankriminalität Foto: picture alliance/dpa/Arnulf Stoffel | Arnulf Stoffel

Der Kampf gegen kriminelle Araber-Clans ist in Nordrhein-Westfalen seit Jahren ein Prestigeprojekt von Innenminister Herbert Reul (CDU). Doch trotz der jüngsten großen Polizeiaktion liest man davon nichts mehr im Sondierungspapier für die Koalitionsverhandlungen mit den Grünen.

Dieser Beitrag

Nordrhein-Westfalen

Kampf gegen Clankriminalität scheint unter schwarz-grün fraglich

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Eine Eskorte begleitet die britische Staatskutsche: Königin Elisabeth II. feiert 70jähriges Thronjubiläum

Kein Monarch hat je so lange an der Spitze eines Reiches gestanden wie Königin Elisabeth II. Großbritannien hat seit langem mit strukturellen Krisen zu kämpfen und sah sich gezwungen, von zahlreichen liebgewordenen Gewohnheiten Abschied zu nehmen. Die Monarchie gehört nicht dazu.

Dieser Beitrag wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Die britische Königin Elisabeth II.: Sie bekleidet ihr Amt seit 70 Jahren

Die britische Königin Elisabeth bekleidet seit 70 Jahren ihr Amt. Die Monarchin ist allen Eskapaden von Söhnen und Enkeln zum Trotz unangefochtener Identifikationspunkt ihrer Nation. Ein Kommentar von JF-Chefredakteur Dieter Stein.

Dieser Beitrag

Thronjubiläum der Queen

England, du hast es besser

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

WordPress Blog