Eine Filiale der britischen Bank HSBC in London

Weil er über mögliche Folgen des Klimawandels gespottet hat, ist ein Manager der britischen Großbank HSBC vorerst von seiner Arbeit freigestellt. Er hatte unter anderem bekundet, es gebe „immer irgendeinen Verrückten“, der das „Ende der Welt“ prophezeie.

Dieser Beitrag

Investorenvortrag

Klimawandel relativiert: Britische Großbank HSBC suspendiert Manager  

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Der russische Soldat (l.) der für Kriegsverbrechen in der Ukraine nun in Kiew zu lebenslanger Haft verurteilt wurde, während der Strafverkündung Foto: picture alliance / NurPhoto | Maxym Marusenko

Ein russischer Soldat muß wegen eines Kriegsverbrechens in der Ukraine lebenslang ins Gefängnis. Unterdessen gehen die Kämpfe im Land weiter. Laut britischem Geheimdienst sind dabei schon mehr Russen als im Afghanistan-Krieg gefallen. Ukraines Präsident Selenskyj spricht vor dem Weltwirtschaftsforum.

Dieser Beitrag

Prozeß in Kiew

Russischer Soldat wegen Kriegsverbrechen verurteilt/ Hohe Verluste in Ostukraine

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Unternehmen in Deutschland blicken mit Pessimismus in die Zukunft. Das hat eine Umfrage der Industrie- und Handelskammer ergeben. Besonders sorgenvoll stimmt die Befragten steigende Preise für Energie und Rohstoffe.

Dieser Beitrag

Konjunktureinbruch

Deutsche Unternehmen blicken sorgenvoll in die Zukunft

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Denkmal für Kaiser Wilhelm I. auf dem Stuttgarter Karlsplat

Weil der Hohenzoller für Nationalismus und Kolonialisierung stehe, darf ein Denkmal für Kaiser Wilhelm I. beim bevorstehenden Katholikentag in Stuttgart nicht zu sehen sein. Die Reiterstatue soll rot verhüllt werden.

Dieser Beitrag

Nationalismus-Vorwurf

Katholiken-Komitee will Stuttgarter Kaiser-Wilhelm-Denkmal verhüllen

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) (r.) greift nach dem Europapokal, Eintracht-Trainer und Kapitän wundern sich Foto: picture alliance / EPA | Sebastian Gollnow / POOL

Die SPD macht derzeit vor, wie Spitzenpolitiker ein Fettnäpfchen nach dem anderen abräumen. Nach Verteidigungsministerin Lambrecht zeigt nun Frankfurts Oberbürgermeister Feldmann, wie es geht; auch wenn ihn Stewardessen „hormonell außer Gefecht“ setzen. Ein Kommentar.

Dieser Beitrag

Peinliche Auftritte in Serie

Frankfurts OB Feldmann – hormonell angeschlagen den Pokal geklaut

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Landesdelegiertenversammlung der CDU Niedersachsen: Die Wahlliste wird paritätisch besetzt Foto: picture alliance/dpa | Michael Matthey

Die CDU in Niedersachsen führt nun auch die Frauenquote auf der Landesliste ein. Spitzenkandidat Bernd Althusmann spricht von einem „wichtigen und richtigen Signal“. 96 Prozent der Delegierten stimmten für die Regelung.

Dieser Beitrag

Kandidatenliste für Landtagswahl

CDU Niedersachsen setzt jetzt auf Frauenquote

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

RAF Mitglied*in

Die terroristische „Mai-Offensive“ der RAF erschütterte 1972 die Bundesrepublik. Ihre Opfer wurden von den heimtückisch deponierten Sprengsätzen regelrecht zerrissen. Die linksextreme Terrororganisation wähnte sich im Recht und wollte gegen die Verminung nordvietnamesischer Häfen ankämpfen.

Dieser Beitrag wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne): Es dürfe kein „weiter so wie bisher“ geben

Habeck besteht auf ein gemeinsames Öl-Embargo aller EU-Staaten gegen Rußland. Barley warnt indes davor, Ungarns Forderung nach Entschädigungszahlen bei einer solchen Maßnahme nachzugeben, da das Geld geradewegs in das „korrupte System“ Orbáns fließe.

Dieser Beitrag

Sanktionen gegen Rußland

Habeck fordert geschlossenes Öl-Embargo der EU

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Jan Nolte äußert sich zum versprochenen Geldsegen für die Bundeswehr Foto: AfD

Seit Kanzler Scholz der Bundeswehr ein Sondervermögen von 100 Milliarden Euro zugesagt hat, läuft die Diskussion über dessen Verwendung auf Hochtouren; auch in der AfD. Jetzt muß die Partei zeigen, daß sie den Soldaten der Bundeswehr helfen will. Ein Kommentar von Jan Nolte.

Dieser Beitrag

Verteidigungspolitik

Die Bundeswehr braucht Geld und das schnell

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Hilft nur noch Kerzenlicht? Die Strompreise werden weiter deutlich steigen. Foto: picture alliance / CHROMORANGE | Weingartner-Foto

Die Strompreise in Deutschland werden schon ab Juni um weitere 20 Prozent steigen. Im zweiten Halbjahr komme es dann knüppeldick. Das prognostizieren Experten. Da helfe auch der Wegfall der EEG-Umlage nichts.

Dieser Beitrag

“Verivox”-Berechnung

Strompreis-Erhöhungen: Es kommt knüppeldick

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

WordPress主题