Wo Gonzalo aus Charkiv recht hat, da hat er recht. Es wird ernst diesen Sommer. Und diesmal werden uns die Russen nicht wieder Eisenbahnzüge voller Kartoffeln schicken, denn wir waren und sind arrogant, selbstsüchtig und unfair mit ihnen.

Gonzalo Lira López (born February 29, 1968) is a Chilean-American novelist,[3] film director, financial bloggerYouTuber, and commentator in the manosphere known as Coach Red Pill. A resident of Kharkiv, Ukraine, he started vlogging about the 2022 Russian invasion of Ukraine shortly after it began from what has been described by The Daily Beast as a pro-Putin perspective

Uebrigens der Preis für Heizöl im Moment ist bei fast CHF 1.50 pro Liter. Vor ein paar Monaten war er noch bei 85 Rappen….

Wer immer noch nicht merkt, dass wir in der selbst verschuldeten Merde liegen, wird bald diese essen müssen.



(0)

 

Eine Irin hat in Brüssel noch Verstand:

Clare Daly (* 16. April 1968 in NewbridgeCounty Kildare

(0)

Ungarn wird nach Angaben von Außenminister Péter Szijjártó ein Veto gegen das von der EU geplante Öl-Embargo gegen Rußland einlegen. Sein Volk dürfe nicht den Preis für den Krieg in der Ukraine zahlen.

Dieser Beitrag

EU-Sanktion gegen Rußland

Ungarn kündigt Veto gegen Öl-Embargo an

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Gegen Elizabeth Holmes wirken selbst bekannte Betrügerinnen wie Kleinkriminelle. Die Serie „The Dropout“ erzählt den Fall der Biotechnologie-Unternehmerin, die es mit einem Untersuchungsgerät in die Weltliste der einflußreichsten Personen schaffte, das gar nicht funktionierte.

Dieser Beitrag

Serie „The Dropout“

Meisterin der Täuschung

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Am 8. und 9. Mai versuchen Ukrainer und Russen in Berlin das Gedenken an den Sieg der Roten Armee über die Wehrmacht zu kapern. Es spielen sich bizarre Szenen ab. Eine JF-Reportage.

Dieser Beitrag

Gedenkveranstaltungen in Berlin

„Dank den Sowjetsoldaten, raus mit den Faschisten“

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Nach den Plänen von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) könnte schwerkranken Menschen bei einer Überlastung der Versorgungskapazitäten künftig ein Abbruch der Behandlung drohen. Für die Grünen ist der Gesetzentwurf ein „trauriger Höhepunkt“ der Benachteiligung von Behinderten.

Dieser Beitrag

Verteilung von Behandlungskapazitäten

Grünen kritisieren Lauterbach-Vorstoß zu Triage-Gesetz

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Die Polen lernen wirklich nichts aus der Geschichte. Was soll diese Attacke ?  Wieso Benzin ins Feuer giessen ?  Wie war das mit den Deutschen im Korridor Königsberg – Danzig – Berlin in den 30er Jahren ? 

Bald wird wohl auch der Ueberfall auf Galizien kommen. Dann wird aus den “besten” Freunde der Ukrainer plötzlich das Gegenteil. 

WER kann den Polen helfen ?  Wieso dieser Hass auf die Russen ?

(0)

Ein gelungenes Plädoyer für eine aktive Neutralitätspolitik in der Schweiz. Weiter so Christoph und Co.

(0)

Normalerweise wohnt jedem Anfang ein Zauber inne. Das gilt nicht für die sichtlich angeschlagene rot-grüne Machtbasis um Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD). Nun haben die Sozialdemokraten in Schleswig-Holstein auch noch die erste große Wahlschlappe eingefahren. Ein Kommentar.

Dieser Beitrag wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) plant, die Kaufprämie für E-Autos bis 2027 zu verlängern und den staatlichen Zuschuß zu erhöhen. Statt 6.000 Euro könnte es dann 10.800 Euro für den Kauf eines rein batterieelektrischen Neuwagens oder eines Brennstoffzellenautos geben.

Dieser Beitrag

Verkehrswende

Wissing bringt Kaufprämie für E-Autos ins Spiel

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Premium WordPress Themes