Die ganze Welt schaut nach Mariupol. Fällt das Stahlwerk, die letzte Bastion der ukrainischen Armee? Wer kämpft eigentlich für Rußland? Wie ist die Situation in der weitgehend zerstörten Stadt? Der Reporter Luca Steinmann ist direkt vor Ort und berichtet für die JUNGE FREIHEIT.

Dieser Beitrag wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Der Fall eines 47jährigen, der während einer Polizeikontrolle in Mannheim zu Tode kam, weckt das Interesse der Linken. Der vermutete Migrationshintergrund des Mannes paßt in ihr Narrativ vom strukturellen „Rassismus“ bei den Sicherheitsbehörden. Ein Kommentar von Michael Paulwitz.

Dieser Beitrag

Mannheim

Warten auf den deutschen „Fall George Floyd“

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

In einem Interview sinniert Rußlands Außenminister Sergej Lawrow über Hitler, der angeblich jüdisches Blut gehabt habe. Der Disput reiht sich in eine Eskalation der mißbräuchlichen Verzerrung von Geschichte zu Propaganda-Zwecken während des Ukraine-Krieges ein. Ein Kommentar.

Dieser Beitrag

Russisch-israelische Spannungen

Wenn Geschichte nicht Geschichte bleibt

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Im US-Bundesstaat Oklahoma sind Abtreibungen künftig verboten, wenn das Herz des ungeborenen Kindes bereits schlägt. Gouverneur Kevin Stitt bekundete, die Mehrheit der vier Millionen Einwohner Oklahomas wünschten sich eine Stärkung des Lebensrechts.

Dieser Beitrag

Lebensschutz

Oklahoma verbietet Abtreibungen ab sechster Schwangerschaftswoche

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Der Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen fordert, auf den Wohnungsmangel mit Platzbeschränkungen für Mieter zu reagieren. Wer zu viel Platz hat, soll in eine kleinere Wohnung ziehen oder eine Unterbelegungsabgabe zahlen.

Dieser Beitrag

Mangel an Wohnraum

Wohnungsverband fordert Platzbeschränkung für Mieter

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Wegen der „Sowjetnostalgie“ innerhalb der Linkspartei kehrt ihr die ehemalige Bundestagsabgeordnete Evrim Sommer den Rücken. Zudem bemängelt sie eine mangelnde Abgrenzung der Linken von antisemitischen Organisationen wie der Hamas.

Dieser Beitrag

Parteiaustritt

Ex-Abgeordnete: „Sowjetnostalgie“ bestimmt Rußlandpolitik der Linkspartei

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Die EU-Kommission hat sich auf die Einführung einer einheitlichen, digitalen Krankenakte für den EU-Raum verständigt. Bis 2025 soll die vollständige Umsetzung abgeschlossen sein. Die erhobenen Daten sollen von Wissenschaft, Industrie und Behörden genutzt werden, um beispielsweise Medikamente zu entwickeln oder Pandemien besser zu bekämpfen.

Dieser Beitrag

Gesundheitswesen

EU-Kommission plant europaweite Krankenakte

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Der neue „Dr. Strange“-Film aus dem Marvel-Universum belegt eindrucksvoll, daß man auch mit dem allergrößten Blödsinn jede Menge Geld verdienen kann. Hauptsache, die Tarnung durch visuelle Effekte funktioniert.

Dieser Beitrag

Kinostart

Irrlichter aus dem Multiversum

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

In Sandra Maischbergers Talk-Runde trifft die Weltpolitik auf den Boulevard. So diskutieren unter anderem Sahra Wagenknecht und Waldemar Hartmann über die Ukraine, Waffenlieferungen, Boris Becker; und auch Bambi fehlt nicht. Eine TV-Kritik.

Dieser Beitrag

Bambi, Boris Becker und die Ukraine

Maischbergers bunter Themen-Mix

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

In Thüringen wird ein Untersuchungsausschuß des Landtags Fälle politischer Gewaltkriminalität in dem Bundesland prüfen. Auch der Überfall auf ein Thor-Steinar-Geschäft in Erfurt soll Thema werden.

Dieser Beitrag

Politische Gewaltkriminalität

Thüringer AfD bringt Thor-Steinar-Überfall vor Untersuchungsausschuß

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

WordPress Blog