Der Kurznachrichtendienst Gettr startet durch. Nach der Anmeldung des weltgrößten Podcasters Joe Rogan verzeichnet die Plattform, die sich die Verteidigung der Meinungsfreiheit auf die Fahne geschrieben hat, eine Flut an neuen Nutzern.

Dieser Beitrag

Twitter-Konkurrent Gettr

Mit Meinungsfreiheit zum Erfolg

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Es gebe „grundsätzliche Probleme“ in Fraktion und Partei, kritisiert Nordrhein-Westfalens AfD-Chef Rüdiger Lucassen. Damit greift er auch die Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel und Tino Chrupalla an. Sie sprechen von „schlechtem Urteilsvermögen“ und „sozialem Druck“.

Dieser Beitrag

AfD im Bundestag

Kritik an Fraktionsführung: Weidel und Chrupalla weisen Vorwürfe zurück

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Nach Amtsantritt ist Bundesverteidigungsministerin Lambrecht für kurze Zeit ins Baltikum geflogen, um die dort stationierte Bundeswehr zu begrüßen. Seitdem war sie nicht mehr bei den Soldaten im Ausland. Die CDU kritisiert ihre „ambitionslose“ Amtsübernahme.

Dieser Beitrag

SPD-Ressort

CDU: Verteidigungsministerin soll Bundeswehr im Ausland besuchen

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Seit einigen Tagen kursieren in sozialen Medien Videoclips von der Silvesternacht in Hamburg. Darauf zu sehen sind Tausende Feiernde, die gegen das Ansammlungsverbot verstoßen und Beamte, die nicht eingreifen. Legt die Polizei unterschiedliche Maßstäbe an?

Dieser Beitrag

Tausendfacher Verstoß gegen Ansammlungsverbot

Corona-Proteste, Silvester in Hamburg und das unterschiedliche Vorgehen der Polizei

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Daten des britischen Innenministeriums zeigen: Im Jahr 2021 sind dreimal so viele Migranten über den Ärmelkanal nach Großbritannien gekommen wie im Jahr davor. Die regierenden Konservativen kündigen deshalb eine Kehrtwende in der Flüchtlingspolitik an.

Dieser Beitrag

Großbritannien

Ärmelkanal: Migrantenzahl steigt auf Rekordhoch

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Nun ist auch Desmond Tutu gegangen und mit ihm eine wichtige Stimme der Vernunft. Südafrika braucht dringend Menschen wie ihn, Versöhner und keine Demagogen. Südafrika zeigt: Rassismus und Haß kennen keine Hautfarbe. Ein Kommentar.

Dieser Beitrag

Rassismus kennt keine Hautfarbe

Warum Südafrika dringend Menschen wie Desmond Tutu braucht

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Zehntausende Menschen äußern auf Kundgebungen im ganzen Land ihren Ärger über die Corona-Maßnahmen. Dabei kommt es in einigen Städten zu Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und Demonstranten. Es kursieren Videos, die Polizeigewalt zeigen sollen. Ziel der Proteste ist auch das ZDF.

Dieser Beitrag

Demonstrationen gegen Pandemie-Politik

Zehntausende gehen erneut gegen Corona-Maßnahmen auf die Straße

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Der Geschäftsführer eines der größten Schweizer Medienhäuser gibt in einem nun enthüllten Videomitschnitt zu, die zu seinem Unternehmen gehörenden Redaktionen angewiesen zu haben, bei der Corona-Berichterstattung auf Regierungslinie zu sein. Der Fall ist nicht nur aus journalistischer Sicht brisant.

Dieser Beitrag

Ringier

Verlagschef gibt zu: „Wir wollen die Regierung unterstützen“

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Zumeist legen Historiker ihr Hauptaugenmerkt auf Kunst und Kultur der von ihnen untersuchten Länder. Sören Urbansky ist kein Kunsthistoriker, sondern interessiert sich in erster Linie für Wirtschaft und Politik, dafür, wie die Menschen leben. Entsprechend fällt sein Reisebericht über Nordostasien aus. Eine Buchbesprechung von Erich Weede.

Dieser Beitrag wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

WordPress主题