Altbundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) ist besorgt über das Auftreten der Grünen gegenüber China. Für das künftig von Annalena Baerbock geleitete Außenministerium hat er praktische Ratschläge. Unsere Maßstäbe ließen sich nicht einfach auf Länder wie China und Rußland übertragen.

Dieser Beitrag

Internationale Beziehungen

Altkanzler Schröder ist besorgt über Grüne-Chinapolitik

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

BundestagVon Nasen und Naseweisen

On December 7, 2021, in Junge Freiheit, by admin

Um zu merken, wie hysterisch die Zeiten sind, reicht manchmal ein Blick in den Blätterwald. Dort ist es manchem Journalisten mittlerweile eine Nachricht wert, wenn bei einzelnen Abgeordneten die Nasenspitze oberhalb der Corona-Maske zu sehen ist. Ein Kommentar.

Dieser Beitrag

Bundestag

Von Nasen und Naseweisen

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden benennen Ausstellungsstücke wegen angeblich rassistischer Namen um. Der Dresdner Torsten Küllig sieht die Sachsen durch diesen Schritt um ihr Kulturgut betrogen. Jetzt landet seine Petition gegen die Änderungen im Landtag.

Dieser Beitrag

Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Petition fordert Rückbenennung von Ausstellungsstücken

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Nach schweren Gewalttaten an öffentlichen Plätzen fordern Politiker schnell Waffenverbotszonen. Doch der AfD-Fraktionsvorsitzende im Düsseldorfer Landtag, Markus Wagner, steht solchen Plänen skeptisch gegenüber. Er schlägt im JF-Interview andere Maßnahmen vor.

Dieser Beitrag

AfD zu Waffenverbotszonen

Wagner: „Messereinsatz ist nur die Spitze des Eisberges“

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Tragödie von SenzigZeit, innezuhalten

On December 7, 2021, in Junge Freiheit, by admin

Die traurige Tat im brandenburgischen Senzig läßt einen fassungslos zurück. Ein Vater löscht seine ganze Familie aus und tötet sich dann selbst. Angeblich aus Angst vor den Folgen eines gefälschten Impfzertifikats. Es ist höchste Zeit, innezuhalten. Ein Kommentar.

Dieser Beitrag

Tragödie von Senzig

Zeit, innezuhalten

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Nach der Absage des traditionsreichen Stückes „Nußknacker“ will das Berliner Staatsballett auch weitere klassische Titel auf Kolonialismusbezüge überprüfen. Statt gecancelt, sollen die Werke kontextualisiert werden.

Dieser Beitrag

Neubewertung

Kolonialismusbezüge: Berliner Staatsballett prüft weitere Stücke

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Man zieht nicht mit Fackeln vor das Privathaus eines Politikers. Daß Medien und Politik die Corona-Proteste am Wohnort der sächsischen Gesundheitsministerin Petra Köpping verurteilen, ist richtig. Es wäre nur wünschenswert, wenn sie das auch bei vergleichbaren Fällen täten. Ein Kommentar.

Dieser Beitrag

Demo vor Köppings Wohnhaus

Doppelstandard der Empörung

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Thüringens Verfassungsschutzchef Stephan Kramer will Demonstranten, die bei Corona-Protesten gegen Hygiene-Auflagen verstoßen, öffentlichkeitswirksam vor Gericht bringen. Ihnen müsse eine „klare Ansage“ gemacht werden.

Dieser Beitrag

Demonstrationen

Thüringens Verfassungsschutz für hartes Vorgehen gegen Corona-Proteste

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Eine Künstlerin versucht in Offenbach, mit einer provozierenden Ausstellung auf das „heikle Verhältnis von institutionalisierter Religion zur Sexualität“ aufmerksam zu machen. Ihre Darstellungen zeigen aber nur verfremdete christliche Ikonen – wie feige. Ein Kommentar.

Dieser Beitrag

Ikonen pornographisch verfremdet

Künstlerische Feigheit

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Abtreibungspillen können in den USA derzeit einfach per Post bestellt werden. Daß Abtreibungsbefürworterinnen sie während einer Kundgebung lächelnd nehmen, veranlaßt den Sänger der christlichen Band Stryper zu einer eindeutigen Positionierung.

Dieser Beitrag

Lebensschutz

Stryper-Musiker stellt sich gegen Abtreibungen

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

WordPress Blog