Ausländer wenden im Vergleich zur Gesamtbevölkerung überproportional häufig Gewalt gegen ihre Partner an. Das Bundeskriminalamt verzeichnete im vergangenen Jahr mehr als 145.000 Beziehungstaten. Nicht-Deutsche Verdächtige stammten dabei am häufigsten aus der Türkei.

Dieser Beitrag

Kriminalstatistik

Ausländer bei Partnerschaftsgewalt überproportional häufig vertreten

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Einmal mehr rügt der Europäische Gerichtshof Ungarn für einen Verstoß gegen die Rechtsstaatlichkeit. In ihrem jüngsten Urteil beanstanden die Luxemburger Richter eine Regelung zum Abgleich von nationalem und EU-Recht, die das Land angeblich einschränke.

Dieser Beitrag

Disziplinarverfahren gegen Richter

Europäischer Gerichtshof bemängelt erneut Rechtsstaatlichkeit in Ungarn

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Der scheidende Außenminister Heiko Maas (SPD) empfiehlt der deutschen Außenpolitik Nüchternheit, Pragmatismus und ein „Ende der Illusionen“. Viele mahnende Prognosen der vergangenen Jahre hätten sich nicht bewahrheitet.

Dieser Beitrag

Ausrichtung der Bundesrepublik

Maas fordert deutsche „Außenpolitik ohne Illusionen“

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Durch eine Änderung des Wahlverfahrens brauchen alle sächsischen Kandidaten für den MDR-Rundfunkrat eine Zweidrittelmehrheit im Landesparlament – an der die AfD scheitert. Die Partei wittert eine Intrige. Grüne und die CDU weisen die Vorwürfe von sich.

Dieser Beitrag

Sächsischer Landtag

AfD scheidet aus MDR-Rundfunkrat aus

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

ich gehöre zu den Kindern, die damals an starker Unterernährung litten. Für mich war Hunger das prägendste Gefühl, das mich heute noch mit meinen 85 Jahren emotional umtreibt. ich stand morgens mit Hunger auf und ging abends mit Hunger ins Bett. Ein Wunder, dass ich damals überlebte.
Und gefringst habe ich auch – den verfluchten Besatzern haben wir die uns gestohlene Steinkohle von den Güterwagen geklaut.

(0)

Wie wärs denn mit Zwangsrekrutierungen von Ärzten, damit jeder, der sich impfen lassen will, dies auch in angemessener Zeit erreicht!?! Davon ab, dass derjenige der sich nicht impfen lassen will, gute Gründe haben muss! Oder meint ihr wirklich, dass Menschen die Impfungen ablehnen, sich der Gefahr nicht bewußt sind! Demokratie heißt abwegen , oder wie wir früher sagten, Leben und Leben lassen! Wir reden nicht über die Schwulen, die nach wie vor Hauptkostenverursacher der HIV Behandlung sind, wir reden nicht über zu schnell fahrende Ärzte, wir machen das Finanzministerium nicht zu , nur weil es ständig mit Tabaksteuern kalkuliert usw. Kommt runter oder raus aus dem weißen Kittel, da steht ein Eid dahinter! z.B. Behandlung durchzuführen, für die man nicht das notwendige Wissen verfügt! Deswegen dauerte das früher auch mal länger mit der Impfstoffentwicklung!

(0)

Als Antwort auf Günter Schaumburg.

Hart bleiben. Nur das hilft, wie im echten Leben. Lektion #1 für die Migranten vorm Grenzzaun. Go East!

(0)

Nicht unser Problem. Wir sollten das alles ignorieren, die Ziegenhirten reisen freiwillig zurück oder lernen Weissrussland als neue Heimat zu schätzen.

(0)

Zitat:
„Die Bürger vorbeugend gegen Corona zu impfen, ist durch Artikel 2 des Grundgesetzes gedeckt, der den Schutz des Lebens anderer Menschen festlegt.“

Ach…immer so wie es paßt….den „Schutz des Lebens anderer Menschen….“

2007 entschied das Bundesverfassungsgericht:
„Ein von Selbstmordattentätern entführtes Passagierflugzeug darf auch im äußersten Notfall nicht abgeschossen werden. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Die Karlsruher Richter erklärten die im Luftsicherheitsgesetz enthaltene Ermächtigung des Verteidigungsministers zum gezielten Abschuss eines gekaperten Zivilflugzeugs für verfassungswidrig und nichtig. Das gilt auch, wenn das Flugzeug als Waffe eingesetzt werden soll……Der Schutz der Menschenwürde ist im Artikel eins des Grundgesetzes als zentrale Richtlinie der deutschen Verfassung festgelegt.“
Da darf also das bedrohte Volk nicht geschützt werden.
„Der Schutz der Menschenwürde……“
Was für ein blödes Hin- und Her-Gelaber……

https://www.tagesschau.de/inland/meldung133132.html

(0)

Der Typ der hier Hetze gegen gesunde Menschen betreibt ( wo bleibt da der Verfassungsschutz ? ),
hat wohl vergessen, daß 13 Millionen Menschen nebenbei auch noch Wähler sind und so wie ich diese Union nie wieder wählen werde ( die anderen Systemparteien übrigens auch nicht ). Ich frage mich nur, wie kann eine Partei einen sich so dümmlich, Partei schädigenden Kerl zu irgend einem Führungsposten zulassen? Wo sie die wohl immer her haben? Merkel und ihre Helferlein werden schon dafür sorgen, daß aus der CDU/CSU ein zerkrümelter Sektiererhaufen um die 10% wird.

(0)

Premium WordPress Themes