Die Gesundheitspolitik hat in der Corona-Krise eklatant versagt. Betten werden knapp, weil Pfleger fehlen. Die Impfung wurde als Allheilmittel angekündigt, doch ihre Wirkung läßt zu wünschen übrig. Mehr Zwang, mehr Repression, mehr Einschränkung der Freiheit – das ist alles, was der Politik jetzt einfällt. Ein Kommentar.

Dieser Beitrag

Corona-Maßnahmen und kein Ende

Voller beißender Widersprüche

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Am Totensonntag, dem letzten Sonntag des Kirchenjahres, gedenken wir unserer Verstorbenen. Die Bestattungskultur indes befindet sich in starkem Wandel. Urnenbegräbnisse gelten mittlerweile als Standard. Der christliche Glaube verdunstet, und immer öfter leben die Kinder nicht mehr dort, wo die Eltern sterben.

Dieser Beitrag wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Bei einer Demonstration gegen Anti-Corona-Maßnahmen in Österreichs Hauptstadt Wien nehmen 40.000 Personen teil. Demonstranten sprechen sogar von bis zu 100.000 Menschen die am Samstagnachmittag auf den Straßen waren. Die FPÖ hatte dazu aufgerufen.

Dieser Beitrag

Kickl spricht von Diktatur

Wien: 40.000 demonstrieren gegen Lockdown und Impfpflicht

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

In mehreren niederländischen Städten ist es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu schweren Corona-Unruhen gekommen. Vor allem in Den Haag sollen die Auseinandersetzungen zwischen Polizeibeamten und mehrheitlich jungen Menschen brutal gewesen sein.

(0)

Die Inflation ist nicht mehr zu stoppen. Jetzt heißt es, klug zu investieren.

(0)

Am Samstagabend wurde in Paris ein interministerieller Krisenausschuss einberufen. Auf der Insel Guadeloupe toben schwere Corona-Unruhen. Die Regierung in Paris entsendet Anti-Terror-Einheiten und Spezialtruppen der Gendarmerie.

(0)

Free WordPress Themes