COVID – 1995 vorausgeplant

On November 4, 2021, in Schall und Rauch, by admin

 Hier noch ein sehr interessanter 1 minütiger Film aus dem Jahre 1995

5 G und Impfen:   Jetzt passt’s

(0)

Ist der Klimawandel wirklich schuld am Hochwasser, das sich im Sommer ereignete? Nehmen Extremwetterereignisse tatsächlich zu, wie die meisten Medien behaupten? Und wie glaubwürdig sind Klimamodelle, die einen dramatischen Temperaturanstieg fürs 21. Jahrhundert projizieren? Diesen Fragen geht Teil 2 der großen JF-TV-Doku nach.

Dieser Beitrag

Teil 2 der großen JF-TV-Doku

Mythos Klimakatastrophe: Manipulation, Desinformation, Panikmache

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Das Land Baden-Württemberg wirbt unter dem Motto „The Länd“ für die Region. Das sorgt aber nicht überall in dem Bundesland für positive Reaktionen. Die Stadt Neckargemünd geht nun rechtlich gegen die Kampagne vor.

Dieser Beitrag

Werbekampagne von Baden-Württemberg

„Verballhornung der Sprache“: Stadt geht gegen „The Länd“-Kampagne vor

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen rechtfertigt ihren Kurzstreckenflug für eine Distanz von 47 Kilometern mit Bedenken, sich in den öffentlichen Verkehrsmitteln mit dem Coronavirus zu infizieren. Die CDU-Politikerin hatte zuvor selbst auf Verantwortungsbewußtsein im Kampf gegen den Klimawandel gedrängt. 

Dieser Beitrag

Privatjet für 47 Kilometer

Von der Leyen rechtfertigt Kurzstreckenflug mit Corona-Bedenken

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Ein Whistleblower veröffentlicht Details aus den Geheimverträgen der Pharmakonzerne mit den Staaten. Hat Pfizer in der Corona-Pandemie die Notlage der Staaten zu seinen Gunsten genutzt? Eine Hintergrundrecherche über die Impfstoffhersteller und ihre Verträge. Teil 2.

Dieser Beitrag wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Weil sich Fans des FC Energie Cottbus beim Derby gegen Babelsberg 03 über eine Trans-Rapperin lustig gemacht haben, ist die Empörung groß. Der Lesben- und Schwulenverband fordert ein klares Zeichen des Vereins.

Dieser Beitrag

Regionalliga Nordost

Vorwurf Transfeindlichkeit: Empörung über Fan-Plakat bei Energie Cottbus

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Mission Lifeline ist eigentlich dafür bekannt, Migranten per Schiff nach Europa zu bringen. Ihr Gründer und Sprecher Axel Steier bestätigt nun: Ziel des Vereins sei es, die Gesellschaft „bunter“ zu machen. Außerdem spricht er von „Umvolkung“.

Dieser Beitrag

„Team Umvolkung“

Mission Lifeline: „Wir machen weiter, bis es richtig bunt ist“

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron lobt die scheidende Kanzlerin Angela Merkel dafür, Europa zusammen gehalten zu haben. Ob das die osteuropäischen Staaten auch so sehen, die sich seit Jahren gegen die von Merkel propagierte Asylpolitik stellen?

Dieser Beitrag

„Vive Mutti“-Rufe und Ehrenkreuz

Macron schreibt Merkels Heldenepos

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Die Familie eines Großspenders für den Bau des Berliner Stadtschlosses will dessen Ehrenrelief von der Sehenswürdigkeit entfernen. Grund dafür sind Vorwürfe, wonach der konservative Bankier und Preußenliebhaber Eberhard Bödecker teils „rechtsextreme“ Standpunkte vertreten haben soll.

Dieser Beitrag

Nach Vorwürfen

Ehrenrelief für Mäzen soll vom Berliner Stadtschloß verschwinden

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Gettr-Vorstandschef Jason Miller will mit dem neuen Kurznachrichtendienst die Meinungsfreiheit im Internet garantieren. „Wir machen unser Angebot keineswegs nur Nutzern von Rechts bis Mitte, sondern allen, die die Errungenschaft der Meinungsfreiheit schätzen. Gettr steht jedem offen, Konservativen und Rechten, die anderswo zensiert oder gesperrt werden, aber auch allen sonstigen Richtungen – solange sie erstens das […]

Dieser Beitrag Gettr-Chef Jason Miller will dem Internet die Freiheit zurückbringen wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Premium WordPress Themes