Wegen einer Studie zur Repräsentanz von Migranten im deutschen Fernsehen sehen sich die Verantwortlichen der Universität Rostock Rassismusvorwürfen ausgesetzt. Ihnen wird vorgeworfen, für ihre Untersuchung selbst eine diskriminierende Methodik verwandt zu haben. Die Hochschule verteidigt sich.

Dieser Beitrag

„Diskriminierend und rassistisch“

Studie der Universität Rostock zu Farbigen im Fernsehen ruft Empörung hervor

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Die Bundesverfassungsrichter sollen die Rechtmäßigkeit der Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie beurteilen. Nach einem gemeinsamen Abendessen mit der Regierung bestehen Zweifel an ihrer Unbefangenheit. Diese hat das Gericht nun zurückgewiesen.

Dieser Beitrag

Nach Abendessen mit Merkel

Verfassungsgericht weist Befangenheitsantrag zurück

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Preisschock für Verbraucher an den Zapfsäulen: Der Dieselpreis ist auf einem Rekordniveau. Neben der jahreszeittypischen gesteigerten Nachfrage nach Heizöl liegt das auch an der CO2-Abgabe. Die Strompreise in Deutschland steigen ebenfalls stark an.

Dieser Beitrag

Verbraucher

Dieselpreis klettert auf Rekordhoch

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

SPD, Grüne und Liberale haben sich laut FDP-Chef Christian Lindner auf ein neues Klimaschutzministerium verständigt. Während die SPD wenig begeistert von Lindners öffentlichen Erläuterungen über die Pläne ist, kommt von den Grünen Unterstützung.

Dieser Beitrag

Nach Koalitionssondierungen

Ampel-Runde plant Klimaministerium

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Seit Wochen steigt die Zahl der illegalen Einwanderer in Bundesländern wie Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen an. Die Flüchtlinge nehmen eine Route über Weißrußland. Die Bundespolizeigewerkschaft fordert deshalb Grenzkontrollen.

Dieser Beitrag

Migration über Weißrußland-Route

Bundespolizeigewerkschaft fordert Grenzkontrollen zu Polen

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Im Oktober 1961 erreichte Nikita Chruschtschow auf dem XXII. Parteitag der KPdSU den Höhepunkt seiner Macht. Außenpolitisch glaubte er, in US-Präsident John F. Kennedy einen schwachen Gegenspieler zu haben. Intern jedoch rumorte es, da nicht alle mit seinem Kurs der Entstalinisierung einverstanden waren.

Dieser Beitrag wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien (CDU) wirbt für eine Frauenquote in ihrer Partei. „Wir schaffen es nicht ohne Quote.“ Der CDU müsse es gelingen, Frauen und Menschen mit Migrationshintergrund für sich zu gewinnen.

Dieser Beitrag

„Wir schaffen es nicht ohne“

Prien plädiert für Frauenquote in der CDU

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Wurde der Musiker Gil Ofarim wirklich in einem Leipziger Hotel aus antisemitischen Gründen nicht bedient, oder hat er seine Vorwürfe erfunden? Neue Aufnahmen aus einer Überwachungskamera schüren jedenfalls massive Zweifel an seiner Version der Ereignisse. Schon jetzt erinnert der Fall an Sebnitz, Mügeln und Mittweida. Ein Kommentar.

Dieser Beitrag

Neue Videoaufnahmen

Wird der Fall Gil Ofarim zum Sebnitz 2.0?

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Der Wasserstoff kann in seiner reinen Form nur mit hohen Sicherheitsauflagen transportiert werden. Der Industrie-Dienstleister “Bilfinger” und ein Wiesbadener Technologie-Unternehmen bieten dafür jetzt eine effiziente Lösung an.

(0)

Immer mehr Unternehmen werden die negativen Auswirkungen politischer „Klima-Vorgaben“ auf ihr Geschäft bewusst. Es regt sich zunehmend Widerstand gegen den wirtschaftspolitischen Dirigismus, der Züge einer Planwirtschaft aufweist.

(0)

Weboy