Der Journalist Hans Demmel hat einen Selbstversuch mit aus seiner Sicht rechten Medien gewagt und sich angeblich ein halbes Jahr lang nur aus diesen informiert. Im Ergebnis ist er nun verwundert, daß der Zustand des Landes dort ganz anders geschildert wird als in seiner Welt. Ein Kommentar.

Dieser Beitrag

„Selbstversuch mit rechten Medien“

Wilkommen in der Anderswelt

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Es waren nur vereinzelte Fälle, die in den Nachrichtentickern während der Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen auftauchten: Plünderer, die im Flutgebiet auf Diebestour gingen. Doch wie offizielle Zahlen jetzt zeigen, gab es eine ganze Reihe solcher Taten. Und die Verdächtigen waren zumeist Ausländer.

Dieser Beitrag

Über 80 Prozent

Plünderungen nach Hochwasser: Großteil der Tatverdächtigen sind Ausländer

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Corona-RegelnAuch Berlin schwenkt auf 2G um

On September 1, 2021, in Junge Freiheit, by admin

In Berlin gelten ab dem Wochenende in einigen Bereichen Privilegien für Geimpfte und Genesene. Niedersachsen will eine 2G-Zwangsverordnung nicht ausschließen. Dänemark hebt unterdessen alle Beschränkungen auf. Und in Israel diskutiert man bereits über die vierte Booster-Impfung, während die Inzidenzen steigen.

Dieser Beitrag

Corona-Regeln

Auch Berlin schwenkt auf 2G um

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Wahlkampf-EndspurtStumpfe Waffen

On September 1, 2021, in Junge Freiheit, by admin

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz inszeniert sich gekonnt als Erbe und Wiedergänger der Kanzlerin. Mangels einer eigenen Kampagne verfallen Unionspolitiker angesichts des Scholz-Merkel-Hybrids plötzlich darauf, alte stumpfe Waffen auszugraben und vor einem „Linksrutsch“ zu warnen. Ein Kommentar von JF-Chefredakteur Dieter Stein.

Dieser Beitrag wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Die Grünen sind die Lieblingspartei der Kommunikations- und Medienbranche in Deutschland. Laut einer aktuellen Erhebung fühlen sich viele Befragten vom Wahlprogramm der Grünen am meisten angesprochen. Bei der Kanzlerfrage hat Grünen-Chefin Annalena Baerbock die Nase vorn.

Dieser Beitrag

Umfrage

Deutschlands Kommunikations- und Medienbranche tickt grün

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Der ehemalige Präsident der Bundesbank, Axel Weber, warnt vor einer anhaltend starken Geldentwertung.

(0)

Die Börse steht im September vor einem Einschnitt, den man schon als historisch bezeichnen kann.

(0)

WordPress Themes