Die AfD-Fraktion im Bundestag hat sich gegen eine ungenaue Berichterstattung der „Tagesschau“ über das Abstimmungsverhalten der Partei beim Beschluß des Fluthilfe-Fonds durchgesetzt. Der für das Programm zuständige NDR lenkte nun ein und unterzeichnete eine Unterlassungserklärung.  

Dieser Beitrag

Ungenaue Berichterstattung 

ARD-„Tagesschau“ gibt im Streit mit AfD klein bei 

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Linker ExtremismusEin sanftes Ruhekissen

On September 18, 2021, in Junge Freiheit, by admin

Der Fall Lina E., die Sympathisanten und der Niedergang der Verantwortungsethik: Während in der alten Bundesrepublik noch im Gericht und in der Presse nach Verantwortung geurteilt wurde, steht heute die Gesinnung im Vordergrund. Ein Kommentar.

Dieser Beitrag

Linker Extremismus

Ein sanftes Ruhekissen

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Der ehemalige US-Präsident Donald Trump meint, dass die USA in drei Jahren nicht mehr existieren werden. Joe Biden hatte zuvor zugegeben, dass die USA die größte gesellschaftliche Spaltung seit dem Bürgerkrieg erleben.

(0)

Mehrere Zeitungen berichten mit Verweis auf offizielle Quellen, dass in einem Dortmunder Krankenhaus eine Schwangere an Corona verstorben sein soll. Sie sei nicht geimpft gewesen, so die Blätter.

(0)

Die Merkel-Jahre – der etwas andere Rückblick

On September 18, 2021, in Endzeit, by admin

16 Jahre mit Angela Merkel, das war auch immer wieder Thema in der Rubrik Klatsch und Kultur. Ein Rückblick von Walz bis Walser.

(0)

Aus einer Studie geht hervor, dass die deutsch-türkischen und deutsch-russischen Wähler zunehmend nach rechts abdriften. Diese Gruppen dürften bei der Bundestagswahl als Zünglein an der Waage fungieren. Währenddessen arbeitet die Auslandspresse bereits Prognosen zum Wahlausgang aus.

(0)

Einen „großen Verfallstag“ gibt es nur viermal im Jahr, und oftmals kommt es dabei zu großen Kursschwankungen, vor allem bei Aktien-Schwergewichten in den betroffenen Indizes.

(0)

Eine Gruppe von Anwälten eine gigantische Sammelklage gegen den US-Bundesstaat Hawaii eingereicht. Einer der beauftragten Anwälte äußerte sich nun auf einer Pressekonferenz und nannte als Grund für die Klage die unfassbare Zahl von 45.000 Impftoten in 72 Stunden. von Günther Strauß Der renommierte hawaiianische Anwalt Michael Green machte vergangene Woche mit einer Sammelklage von sich […]

(0)

Die Sängerin Nena hat alle Auftritte ihrer Tour im kommenden Jahr abgesagt. Grund dafür ist der vorausgegangene Streit um die Corona-Auflagen bei ihren Konzerten. Die Künstlerin will bei ihren Veranstaltungen alle Menschen willkommen heißen, egal ob geimpft oder ungeimpft.  

Dieser Beitrag

Endgültige Enscheidung

Nach Streit um Corona-Auflagen: Nena sagt komplette Tour ab 

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Nach dem desaströsen Ende des Afghanistan-Einsatzes der Bundeswehr schwante Politikern und Sicherheitsfachleuten Böses mit Blick auf den Krisenherd Mali. Doch womöglich liefert die dortige Militärregierung nun den willkommenen Anlaß, um das afrikanische Abenteuer zu beenden.

Dieser Beitrag

Bundeswehr in Afrika

Bietet Rußland den Vorwand zum deutschen Rückzug aus Mali?

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Weboy