Knapp zwei Dekaden nach Beginn des Afghanistan-Einsatzes implodiert mit einem lauten Knall ein Abenteuer, das von Anfang an keinen Sinn hatte. Das spektakuläre Komplett-Versagen der Bundesregierung wird zum Katastrophen-Finale von Merkels Amtszeit. Ein Gastkommentar von Peter Felser.

Dieser Beitrag

Gastbeitrag

Das Afghanistan-Desaster ist Merkels Katastrophen-Finale

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Gegen die SPD-Spitzenkandidatin für das Amt des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Franziska Giffey, werden neue Plagiatsvorwürfe laut. Bislang seien 62 Plagiatsstellen in ihrer Masterarbeit aufgetaucht. Erst im Juni hatte ihr die Freie Universität wegen Täuschungsversuchen den Doktortitel entzogen.

Dieser Beitrag

Berliner SPD

Neue Plagiatsvorwürfe gegen Giffey: „Masterabschluß nicht verdient“

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Außenminister Heiko Maas (SPD) denkt nicht an Rücktritt. Für ihn stehe die Evakuierung von Flüchtlingen aus Afghanistan derzeit an erster Stelle, verriet er in einem Interview. Gleichzeitig macht Maas dem BND schwere Vorwürfe.

Dieser Beitrag

Kein Gedanke an Rücktritt

Maas gibt BND Schuld am Afghanistan-Desaster

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Der Umgang mit der größten Oppositionspartei im Bundestag, der AfD, ist nicht nur die politische Konkurrenz verkrampft bis zum geht nicht mehr, sondern auch in der Privatwirtschaft. Das beweisen gerade Edeka und der Smoothie-Hersteller True Fruits.

Dieser Beitrag

Getränk aus dem Sortiment genommen

Edeka und Wahlkampf-Smoothies: Der verkrampfte Umgang mit der AfD

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Henryk M. BroderSchonungslos standhaft

On August 20, 2021, in Junge Freiheit, by admin

Thilo Sarrazin schätzt am Publizisten Henryk M. Broder dessen scharfsinnige aber auch schonungslos polemisch-ironische Art, verlogene Verhältnisse zu entlarven. Zu Broders 75. Geburtstag wünscht er ihm nicht nur alles Gute und stets gute Gesundheit, sondern auch eine Prise Optimismus.

Dieser Beitrag wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Mit 100 Millionen Euro Soforthilfe will die Bundesregierung Hilfsorganisationen unterstützen, die sich in den Nachbarländern Afghanistans um Flüchtlinge kümmern. Unterdessen wächst die Zahl derer, die von der Bundeswehr ausgeflogen werden.

Dieser Beitrag

Evakuierung und Hilfsgelder

Afghanistan: 100 Millionen Euro Soforthilfe / Flüchtlingsaufnahme läuft an

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Die rheinland-pfälzische Landtagsabgeordnete Giorgina Kazungu-Haß (SPD) fordert Migranten auf, sich stärker in die Politik einzubringen und bei Wahlen zu kandidieren. Zu oft hindere Dankbarkeitsdenken Migranten daran, politisch aktiv zu werden. „Aber in der Politik geht es nicht um Dankbarkeit. In der Politik geht es um Durchsetzungskraft.“

Dieser Beitrag

Rheinland-Pfalz

SPD-Politikerin: Mehr Migranten sollen bei Wahlen kandidieren

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Die zweitgrößte Kryptowährung Ethereum verzeichnete zuletzt deutlich stärkere Kursanstiege als Bitcoin. Der Aufstieg ganz nach oben scheint nur eine Frage der Zeit zu sein.

(0)

Der IWF plädiert dafür, das Bargeld in die Schranken zu weisen. In einem digitalen Finanzumfeld hätten die Zentralbanken die Möglichkeit, eine drastische Negativ-Zinspolitik zu betreiben. Die Sparer wären dann gezwungen, ihre Einlagen auszugeben.

(0)

Weboy