Der weiße Bevölkerungsanteil in den USA sinkt seit Jahren beständig. Erstmals ist nun jedoch auch die absolute Zahl der Weißen zurückgegangen. Das könnte auch Auswirkungen auf künftige Wahlen haben. Mehrere Journalisten und Künstler zeigen sich erfreut.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Volkszählung in den USA</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Weiße könnten schneller zur Minderheit werden als bislang geglaubt</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Wenn politische Konkurrenten sich schon im Wahlkampf ihrer Solidarität versichern, könnte man fast vergessen, daß noch um Stimmen gerungen wird. Da sollen dann schnell ein paar markige Sprüche für etwas Aufmerksamkeit sorgen. Im Fall der CDU und ihres Generalsekretärs Paul Ziemiak wirft das jedoch eine entscheidende Frage auf. Ein Kommentar.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Wahlkampf der Christdemokraten</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Wer sollte noch die CDU wählen?</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Der siegreiche Vormarsch der Taliban in Afghanistan zeigt, daß die westliche Intervention gescheitert ist. Wenn in Afghanistan etwas zum Besseren gewendet werden soll, hat die Initiative von Afghanen auszugehen. Die jüngsten Entwicklungen werfen auch ein Schlaglicht auf den Faktor Gewalt bei Staatsgründungen. Ein Kommentar von Karlheinz Weißmann.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Taliban erobern Afghanistan</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Über die Gewalt</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Je mehr die Taliban ihre Macht in Afghanistan ausweiten, umso stärker zeigt sich dabei das Versagen der deutschen Politik am Hindukusch. Vor allem Außenminister Heiko Maas (SPD) muß sich vorwerfen lassen, die Lage entweder völlig falsch eingeschätzt oder absichtlich beschönigt zu haben. Die AfD stellt deshalb in Frage, ob er sein Amt überhaupt noch ausüben kann.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Scharfe Kritik an Außenminister</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>AfD wirft Maas Versagen in Afghanistan-Krise vor</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Die Ständige Impfkommission (Stiko) spricht eine Empfehlung zur Corona-Impfung für alle zwölf- bis 17jährigen aus. Unterdessen warnt der Vizepräsident der Ärztekammer Sachsen-Anhalt, Thomas Dörrer, davor, Impfdruck auf Eltern und Kinder auszuüben. Denn der Nutzen einer Impfung für Kinder sei nicht vorhanden.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Kampf gegen Pandemie</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Stiko empfiehlt Corona-Impfung von gesunden Kindern</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Kulturkampf in den USADer Gewinner

On August 16, 2021, in Junge Freiheit, by admin

Dem US-Filmemacher Christopher Rufo gelingt etwas für amerikanische Konservative Untypisches, er gewinnt – schreibt die Presse. Denn erfolgreich klärt er über die Ideologie des „Antirassismus“ auf.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”><img src=”https://assets.jungefreiheit.de/paywall/JF-plus.svg” style=”width: 24px;margin-top: -7px;” alt=”JF-Plus Icon Premium” width=”24″ height=”24″>Kulturkampf in den USA</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Der Gewinner</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Die Grünen in Mecklenburg-Vorpommern distanzieren sich nach einem Wahlkampfvideo von ihrem Landtagskandidaten Stephan Frey. Dieser hatte zuvor in einem Wahlspot Zweifler am menschengemachten Klimawandel mit dem Dritten Reich in Verbindung gebracht.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Mecklenburg-Vorpommern</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Wehrmachtsoldaten im Wahlspot: Grünen gehen auf Distanz zu Landtagskandidat</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Bundesinnenminister Horst Seehofer rechnet mit einer neuen Flüchtlingswelle aus Afghanistan. „Das ist keine Angstmache, sondern eine realistische Beschreibung der Situation.“ AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert die Aussetzung des Asylrechts.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Taliban erobern Afghanistan</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Seehofer erwartet neuen Flüchtlingsstrom</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Gerd Müller ist tot. DWN-Chefredakteur Hauke Rudolph erinnert an den “Bomber der Nation” – der nur im Strafraum Selbstsicherheit und Geborgenheit fand.

(0)

Der Bundesverband Mittelständische Wirtschaft kritisiert, dass Markus Söder in der Frage um die Schuldenbremse auf die Linie der Grünen einschwenkt. Die Grünen wollen, dass die Bundesregierung ohne Rücksicht auf eine Schuldenbremse Geld ausgibt.

(0)

Free WordPress Themes