Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) mahnt Sportdirektor Patrick Moster wegen seiner vermeintlich rassistischen Äußerungen während der Olympischen Spiele in Tokio offiziell ab und entbindet ihn bis auf Weiteres von seinen internationalen Aufgaben. Zudem will der BDR die Trainerausbildung überprüfen.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Strafe für Sportfunktionär</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Radsportverband mahnt Moster wegen „Kameltreiber“-Spruch ab</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

In wenigen Wochen findet die Wahl zum nächsten Bundestag statt. Die größte deutsche Polizeigewerkschaft macht einen „Wahlcheck“ – doch die derzeit größte Oppositionspartei kommt darin nicht vor.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>GdP-Mitgliedermagazin</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>„Wahlcheck“ der Polizeigewerkschaft: AfD kommt nicht vor</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Ein Afrikaner sitzt in Köln in Untersuchungshaft. Er soll am frühen Samstag morgen eine junge Frau vergewaltigt haben. Wenige Stunden später konnten Beamte den Mann festnehmen.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Köln</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Afrikaner vergewaltigt junge Frau in Hausflur</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Wegen später Warnungen und Evakuierungen bei der Flutkatastrophe Mitte Juli in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz prüft die Staatsanwaltschaft Koblenz nun die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens. Unterdessen zeigt sich der Landrat des Kreises Ahrweiler empört über Vorwürfe gegen ihn.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Flutkatastrophe</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungsverfahren wegen später Hochwasserwarnungen</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Arbeitgeber in Deutschland regen an, die Lebensarbeitszeit zu verlängern, um Rentenkassen zu entlasten. Ohnehin arbeiteten heute schon viele Arbeitnehmer länger als vorgeschrieben. Gewerkschaften sehen in dem Vorstoß hingegen eine Rentenkürzung durch die Hintertür.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Lebensarbeitszeit</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Arbeitgeber fordern Debatte über späteres Renteneintrittsalter</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Vor vier Jahren lehnte die FDP ein schwarz-gelb-grünes Regierungsbündnis ab. Unter einem Kanzler Armin Laschet (CDU) könne er sich dies jedoch vorstellen, sagt FDP-Chef Christian Lindner. Zu einer „Linksverschiebung“ werde es mit ihm aber nicht kommen.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Nach Bundestagswahl</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Parteivorsitzender Lindner: „Mit der FDP wird es keine Linksverschiebung geben“</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Mutmaßlich linksextreme Täter haben am Wochenende das Kriegerdenkmal am Hamburger Dammtorbahnhof beschmiert. Die Migrantenorganisation „Antikoloniale Attacke“ lobt den Farbanschlag unter anderem mit den Worten: „Deutschland muß sterben, damit wir und unsere Geschwister leben können.“

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>„Deutschland muß sterben“</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Linksextreme beschmieren Hamburger Kriegerdenkmal</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Nach dem Willen von CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet sollen Afghanen, die in Deutschland straffällig geworden sind, weiterhin in ihr Herkunftsland abgeschoben werden. SPD-Chef Norbert Walter-Borjans beklagt, dieses Vorhaben sei „voll auf der menschenfeindlichen Linie von Populisten“.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Asylpolitik</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>„Null Toleranz“: Laschet will weiter nach Afghanistan abschieben</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Formel-1-Pilot Sebastian Vettel bekommt eine Verwarnung, weil er während der ungarischen Hymne ein Regenbogen-T-Shirt trägt. Damit habe er ein Zeichen für die LGBTQ-Gemeinde setzen wollen. Nach dem Rennen wurde Vettel nachträglich disqualizifiert.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Grand-Prix von Ungarn</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Formel-1 verwarnt Vettel wegen Regenbogen-T-Shirt</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Wer künftig einen neuen Personalausweis beantragt, muß Abdrücke seines linken und rechten Zeigefingers abgeben. Datenschützer warnen vor Mißbrauch der biometrischen Daten. Zudem sei der Eingriff in die Grundrechte nicht gerechtfertigt.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Identitätsnachweis</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Datenschützer kritisieren Fingerabdruck-Pflicht auf Personalausweisen</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

WordPress Themes