Der österreichische Plagiatsjäger Stefan Weber, der schon länger Baerbocks Arbeitsweise und ihren Lebenslauf kritisch prüft, hat einen neuen Fund  der Wochenzeitung Junge Freiheit als „bezeichnend“ und „ganz klar ein Plagiat“ bewertet. „Damit ist jetzt erstmals nachgewiesen, daß diese Vorgehensweise bei Frau Baerbock offenbar seit vielen Jahren Methode hat. Sie ist eine Angehörige der Copy&Paste-Generation, deren […]

Dieser Beitrag JF-Exklusiv: Neues Plagiat von Annalena Baerbock aufgetaucht wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Grünen-Chefin Annalena Bearbock sieht sich derzeit mit massiver Kritik konfrontiert, da sie in ihrem Buch. „Jetzt. Wie wir unser Land erneuern“ fremde Textpassagen ohne Quellenangaben übernommen hat. Diese Arbeitsweise scheint bei der Grünen-Spitzenkandidatin Methode zu haben, wie eine Fund der JUNGEN FREIHEIT aus dem Jahr 2009 zeigt.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Übernahme fremder Texte</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Baerbocks Copy&Paste-Verhalten hat Methode</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Der Spitzenkandidat der Freien Wähler für die Abgeordnetenhauswahl, Marcel Luthe, greift den von SPD, Linkspartei und Grünen geführten Berliner Senat im Interview mit der Wochenzeitung Junge Freiheit scharf an. „Tatsächlich lebt Rot-Rot-Grün vom Gegeneinander der Menschen hier, das man überall forciert: Radfahrer gegen Fußgänger und Autofahrer, Mieter gegen Vermieter, Arbeitgeber gegen Arbeitnehmer“, erklärt Luthe im […]

Dieser Beitrag Marcel Luthe: Rot-Rot-Grün lebt vom Gegeneinander der Menschen in Berlin wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Mit dem Widereinzug der AfD in den Bundestag winken der Desiderius-Erasmus-Stiftung (DES) staatliche Fördergelder in Millionenhöhe. Gegner der Partei, wie die Amadeu-Antonio-Stiftung, wollen das unbedingt verhindern und warnen vor einer Gefahr für die Demokratie. DES-Chefin Erika Steinbach spricht von einer Diffamierungskampagne.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Kampagne gegen Desiderius-Erasmus-Stiftung</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Steinbach wirft Amadeu-Antonio-Stiftung und Co. Diffamierung vor</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Nach dem Messer-Mordanschlag eines somalischen Asylbewerbers in Würzburg herrscht eigenartige Stille. Das Schweigen ist auch deshalb so groß, weil mit dem Täter eine völlig gescheiterte Asyl- und Integrationspolitik am Pranger stehen müßte. Ein Kommentar von JF-Chefredakteur Dieter Stein.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”><img src=”https://assets.jungefreiheit.de/paywall/JF-plus.svg” style=”width: 24px;margin-top: -7px;” alt=”JF-Plus Icon Premium” width=”24″ height=”24″>Anschlag von Würzburg</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Betretenes Schweigen</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Der Analyst Craig Hemke erklärt die Geschichte von Silber-Lieferungen an der Comex-Börse. Im Jahr 2020 explodierte die physische Lieferung von Comex. Ab dem kommenden Monat erwartet der Analyst erneut rekordverdächtige Auslieferungen.

(0)

Die österreichische Regierung will nach dem Mord an einer 13-Jähren durch mindestens zwei Afghanen über eine Änderung der Abschieberegeln „nachdenken“.

(0)

Free WordPress Themes