Daß sich auch die Linkspartei nicht immer einig ist, zeigt derzeit ein Streit über das Transsexuellengesetz. Insbesondere die zwei Bundestagsabgeordnete sind ins Visier innerparteilicher Kritiker geraten. Dabei prallen Ideologie und Vernunft aufeinander. Ein Kommentar.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Abweichler in der Linkspartei</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Provokante Vernunft</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Groß war die Aufregung, als Ende vergangenen Jahres der generelle Abschiebestopp nach Syrien auslief. Seitdem können Gefährder und Schwerkriminelle wieder dorthin abgeschoben werden. Angewendet wird dies jedoch nicht, wie eine AfD-Anfrage zeigt. Die Zahl der Abgeschobenen beläuft sich auf null.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>AfD-Anfrage</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Trotz aufgehobenem Abschiebestopp: Kriminellen Syrern droht keine Rückführung</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Auch Hollywood schützt nicht vor dem Alter. In der Serie „The Kominsky Method“ schlägt sich ein in die Jahre gekommener Schauspiellehrer mit den großen und kleine Nöten des Lebens herum. Dabei sorgt nicht nur ein vor Scientology geflohener Enkel für Aufregung.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Serienkritik „The Kominsky Method“</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Vom Älterwerden und Dämonen der Vergangenheit</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

An diesem Mittwoch soll ein neuer Medienstaatsvertrag auf den Weg gebracht werden. Er verpflichtet ARD, ZDF und Deutschlandradio zur „Sachlichkeit“ sowie einer „nicht-spaltenden Kommunikation“. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk solle sich an alle Bevölkerungsgruppen richten.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>ARD, ZDF und Deutschlandradio</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Neuer Medienstaatsvertrag: „Sachlichkeit“ und „nicht-spaltende Kommunikation“</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Ein tunesischer Asylbewerber sorgt in Mecklenburg-Vorpommern mit zahlreichen Straftaten für Empörung. Trotz Wiedereinreisesperre konnte er nach Deutschland zurück kommen. Nachdem er einem Opfer das Gesicht mit einer Rasierklinge zerschnitten haben soll, ist der Intensivtäter untergetaucht.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Mecklenburg-Vorpommern</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Krimineller Asylbewerber beschäftigt Polizei und Politik</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Regenbogenflagge hier, Regenbogenflagge da: Während des sogenannten „Pride Month“ sind die Farben der LGBT-Bewegung allgegenwärtig, egal ob in Politik, Medien, Wirtschaft oder Sport. Einigen Fans des Fußballvereins Rot-Weiß Erfurt wurde das bunte Treiben jetzt allerdings zu bunt.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Protest gegen „Pride Month“</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Rot-Weiß Erfurt: Fußballfans gegen Regenbogen-Zwangsbeglückung</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Mit Spannung erwartet die Medienbranche im Vereinten Königreich den Start des konservativen Fernsehsenders GB News. Schon jetzt schrillen auf der Linken die Alarmglocken. Die Kampagnenorganisation „Stop Funding Hate“ trommelt auf Twitter und versucht einen Werbeboykott gegen GB News zu organisieren.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”><img src=”https://assets.jungefreiheit.de/paywall/JF-plus.svg” style=”width: 24px;margin-top: -7px;” alt=”JF-Plus Icon Premium” width=”24″ height=”24″>GB News</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Ein Kanal für konservative Briten</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Weboy