Die Grünen-Chefin und Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock räumt Fehler bei der Erstellung ihres Lebenslaufes ein. Es hätte unbedingt einer gründlichen Kontrolle der Angaben bedurft. „Das ist meine Verantwortung und diese Lektion habe ich jetzt gelernt.“

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Kanzlerkandidatin der Grünen</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>„Das war Mist“: Baerbock gesteht Fehler bei Lebenslauf ein</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Unter den beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) registrierten Personen befinden sich Hunderte islamistische Gefährder oder sogenannte relevante Personen. Die Bundesregierung stuft die Bedrohungslage für Terroranschläge weiterhin als hoch ein.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>AfD-Anfrage</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Ein Viertel der islamistischen Gefährder beantragt Asyl</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Das Niederknien der englischen Nationalmannschaft als Zeichen gegen Rassismus sorgte unlängst für wütende Fan-Proteste. Der ungarische Fußballverband hat nun mitgeteilt, daß seine Nationalelf bei der EM nicht das Knie beugen werde.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>„Black Lives Matter“-Geste</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>EM: Ungarns Nationalmannschaft wird nicht niederknien</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Unternehmen, die etwas auf sich halten, kommen nicht mehr am sogenannten „Pride Month“ vorbei. Wenn im Juni Politik und Medien die Trommel für die „LGBTQI+ Community“ rühren, wollen auch Marken wie Burger King oder BMW mitmischen. Doch die Unterstützung für sexuelle Minderheiten hat seine Grenzen.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>„Pride Month“</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Geld verdienen mit LGBTQI-Stolz</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Wegen der Corona-Krise habe es in den vergangenen 15 Monaten einen Bildungsausfall gegeben, beklagt Grünen-Chefin Annalena Baerbock. Der Deutsche Lehrerverband weist das entschieden zurück. Ein solches Pauschalurteil mißachte nicht nur das Engagement der Lehrer während der Pandemie, sondern auch das der Schüler und Eltern.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Bildungsausfall während Corona?</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Lehrerverband wirft Baerbock „unzulässiges Pauschalurteil“ vor</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Die Zahl der Asylanträge steigt im Mai um fast 120 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat auf 8.278. Die meisten Asylgesuche reichen Syrer ein (3.659). Der CDU-Bundestagsabgeordnete Mathias Middelberg warnt vor Wirtschaftsmigration über das Mittelmeer.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Steigerung um 120 Prozent</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Zahl der Asylbewerber wächst stark an</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Nur weil die Menschen in den östlichen Bundesländern Diktaturerfahrung haben, heißt das nicht, daß sie diktatursozialisiert sind. Ein paar Worte zu den Worten des Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer von Jörg Bernig.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Diskussion um Marco Wanderwitz</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Über einen Verwalter</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Mehrere Migranten klagen gegen die Auswertung ihrer Handydaten während der Prüfung ihres Asylantrags. Obwohl ein Gericht dies als rechtswidrig eingestuft hat, kündigt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge auf JF-Nachfrage an, an der Praxis festzuhalten. Es gehe „um die Sicherheit unseres Landes“.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>„Einzige oder wichtige Quelle“</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Trotz Urteil: Flüchtlingsamt will weiterhin Handydaten von Asylsuchenden auslesen</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Nirgendwo in Europa ist Strom so teuer wie in Deutschland – ein Resultat der ideologisch unterfütterten Politik der Energiewende. Inzwischen droht die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft zu erodieren, sagen Experten.

(0)

Weboy