Sportliche Leistungen zählen nicht mehr viel im besten Deutschland aller Zeiten. Der Deutsche Eishockey-Bund schmeißt den Torwart der Nationalmannschaft raus und der Bezahlsender Sky möchte künftig Sommermärchen-Torhüter Jens Lehmann nicht mehr als Experten einladen. Abseits des ganzen Brot-und-Spiele-Trubels wurden mal eben die Grundrechte abgeschafft.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Hexenjagd im deutschen Profisport, Corona und die Grundrechte</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Kaisers royaler Wochenrückblick</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Nach dem Sieg im deutsch-französischen Krieg wurde Elsaß-Lothringen ein Teil des neu entstandenen Deutschen Reiches. Doch das geschlagene Frankreich ließ sein verlorenes Territorium nie aus dem Blick. Der Wunsch nach Revanche blieb über Jahrzehnte lebendig.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”><img src=”https://assets.jungefreiheit.de/paywall/JF-plus.svg” style=”width: 24px;margin-top: -7px;” alt=”JF-Plus Icon Premium” width=”24″ height=”24″>150 Jahre Friede von Frankfurt</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Elsaß-Lothringen: Sehnsucht nach den blauen Gipfeln der Vogesen</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Freiheitsrechte können jetzt auch zugunsten des „Klimas“ eingeschränkt werden. Den Corona-Lockdowns werden Klima-Lockdowns folgen. Das oberste Gericht Deutschlands macht sich zum Büttel der Regierung und des grünen Zeitgeistes. Ein Kommentar von Holger Douglas

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Skandal-Beschluß aus Karlsruhe</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Das grüne Staatsziel</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Der „Great Reset“ wird in der Öffentlichkeit als Verschwörungstheorie abgetan. Doch das stimmt nicht. Es handelt sich dabei um eine globale Agenda, die vom Weltwirtschaftsforum vorangetrieben wird.

(0)

Die Regulierung des deutschen Marktes für Online-Glücksspiel gilt seit geraumer Zeit als wiederkehrendes Thema für hitzige Debatten. Mit einem neuen Vorstoß des Bundesrates gehen die Diskussionen nun in die nächste Runde. Geplant ist so die Einführung einer neuen Glücksspielsteuer für Online Casinos in Deutschland. Gegenwind gibt es jedoch vom Deutschen Online Casinoverband e.V. (DOCV), der dieses Vorgehen als kritisch erachtet.

(0)

Die Linkspolitikerin Sahra Wagenknecht kritisiert die Grünen und die Grünen-Chefin Annalena Baerbock scharf.

(0)

Free WordPress Theme