Ein Häuptlings-Verband der afrikanischen Volksgruppen der Herero und Nama lehnt die von Deutschland angebotene Entschädigung für die Aufstandsniederschlagung im heutigen Namibia vor rund 100 Jahren ab. Die Summe von 1,1 Milliarden Euro sei ein beleidigender Betrag.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Ehemalige deutsche Kolonie</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Herero- und Nama-Häuptlinge lehnen Milliarden-Entschädigung ab</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Zu Tausenden schießen Corona-Testzentren aus dem Boden. Die Betreiber erhalten dafür bis zu 18 Euro pro Test von der öffentlichen Hand. Nun ermitteln Behörden in mehreren Bundesländern wegen möglichen Abrechnungsbetrugs. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will einiges ändern.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Mehr Kontrollen und weniger Geld</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Betrugsverdacht in Testzentren: Spahn kündigt Konsequenzen an</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Der Thüringer Bundestagskandidat Hans-Georg Maaßen (CDU) läßt seine Mitgliedschaft in der Werte-Union ruhen. Grund dafür ist die Wahl des Fondsmanagers und Publizisten Max Otte zum Vorsitzenden der konservativen Basisbewegung. Auch ihr Gründer Alexander Mitsch zieht Konsequenzen.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>„Verfolge Entwicklung mit Sorge“</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Nach Otte-Wahl: Maaßen läßt Werte-Union-Mitgliedschaft ruhen</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Nach dem Angriff auf einen mutmaßlichen Rechtsextremen in dessen Erfurter Wohnung bekennen sich Linksextreme in einem Schreiben zu der Tat. Die Angreifer tarnten sich bei dem Überfall als falsche Polizisten und verletzten ihr Opfer und dessen Freundin.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Als Polizisten getarnt</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Erfurt: Linksextreme bekennen sich zu Angriff auf mutmaßlichen Rechtsextremen</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

AfD-Fraktionsvize Leif-Erik Holm (AfD) fordert, sogenannte Gleisschubser härter zu bestrafen. Es handele sich bei solchen Angriffen um nicht weniger als versuchten Mord. 2020 hat es knapp 30 solcher Fälle in Deutschland gegeben. Unter den Tatverdächtigen befinden sich auffallend viele Personen ohne deutsche Staatsangehörigkeit.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Attacken an Bahnsteigen</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>AfD-Politiker Holm fordert härtere Strafen für „Gleisschubser“</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Marco Wanderwitz (CDU), wirft einem Teil der Ostdeutschen vor, „nicht in der Demokratie angekommen“ zu sein und eine stärkere Neigung zu rechtsradikalen Parteien zu haben. Dafür erhält er nun auch aus den eigenen Reihen Kritik.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Ostbeauftragter der Bundesregierung</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Nach Vorwurf an Ostdeutschen: CDU-Politiker kritisieren Wanderwitz</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Gendersprache und Cancel-Culture machen die AfD stark, warnt Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU). Während bestimmte Dinge tabuisiert würden, wälzten Medien vermeintliche Probleme breit, die die Bürger überhaupt nicht berührten. Dadurch entstehe Frust, von dem die AfD profitiere.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Sachsen-Anhalt vor der Wahl</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Haseloff: Linke Identitätspolitik macht AfD stark</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Rückzug der Ohnmächtigen: Das innere Exil darf nicht als erlittener Zustand begriffen werden. Es bietet abseits der ständigen, unmittelbaren Konfrontation mit ihren Gemeinheiten und Widrigkeiten einen Raum unverstellter Kommunikation, der freien Rede, des ruhigen Austauschs der Argumente. Eine Betrachtung von Thorsten Hinz.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”><img src=”https://assets.jungefreiheit.de/paywall/JF-plus.svg” style=”width: 24px;margin-top: -7px;” alt=”JF-Plus Icon Premium” width=”24″ height=”24″>Rückzugsort</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Inneres Exil: Die eigene Welt pflegen</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

China kauft die deutschen Holzvorräte auf, was den deutschen Bau-Mittelstand in die Bredouille bringt. Nur deutsche Großkonzerne können sich das Holz mit Aufpreisen von 200 Prozent leisten. Gleichzeitig sind Plastik-Baumaterialien aus China nicht mehr verfügbar. „Seltsam ist, dass alles auf einmal passiert“, so ein Insider.

(0)

Premium WordPress Themes