Für den Kabarettisten Ludger K. bedeuten die Corona-Krise und die Lockdownpolitik, wie für viele Künstler, mittlerweile eine existenzielle Gefahr. Keine Auftritte, kein Publikum, keine Einnahmen. Im Gespräch mit JF-TV erläutert der Comedian, was er von Karl Lauterbachs Dauerwarnungen hält und warum er beim Thema Corona Parallelen zur Cancel-Culture sieht.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>JF-TV Interview</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Von Corona-Krise bis Cancel-Culture: Im Gespräch mit Ludger K.</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Die Unionsfraktion im Bundestag hat das für die aktuelle Legislaturperiode geplante Demokratiefördergesetzes vorerst ausgebremst. Einige CDU- und CSU-Abgeordnete hätten Bedenken geäußert, mit der Regelung „zu linke“ Organisationen zu unterstützen. Die SPD kritisiert die Entscheidung.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Gelder für zumeist linke Initiativen</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Union bremst Demokratiefördergesetz vorerst aus</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Der sächsische AfD-Vorsitzende Jörg Urban hat sich nach falschen Anschuldigungen juristisch gegen den Grünen-Bundestagsabgeordneten Cem Özdemir durchgesetzt. Dieser hatte im ZDF behauptet, Urban sei auf einer „Querdenken“-Demonstration als Redner aufgetreten.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Falsche Anschuldigung gegen Sachsens AfD-Chef</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Unterlassungserklärung: Urban setzt sich gegen Özdemir durch</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Deutsche sind deutlich häufiger Opfer von Straftaten mit ausländischen Tatverdächtigen als umgekehrt. Besonders deutlich ist der Unterschied bei Tötungsdelikten, Vergewaltigungen oder sexuellen Belästigungen.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>AfD-Anfrage</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Deutlich mehr Deutsche werden Opfer von Ausländern als umgekehrt</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

AufgeschnapptKlassisch kolonialistisch

On March 31, 2021, in Junge Freiheit, by admin

Wer demnächst Beethovens „Eroica“ oder Mozarts „Lacrimosa“ hört, sollte sich bewußt werden, daß er gerade „weiße europäische Musik aus der Sklavenzeit“ konsumiert und damit „kolonialistische Muster“ verstärkt. Wer solche Musik als „klassisch“ bezeichnet steht zudem im Verdacht, Traditionen anderer Kulturen zu mißachten.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Aufgeschnappt</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Klassisch kolonialistisch</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Der Anteil ausländischer Kinder, die in Deutschland auf Hartz-IV angewiesen sind, hat sich von 2015 bis 2019 fast verdoppelt. Besonders stark ist der Anstieg bei Kindern aus den Hauptherkunftsländern von Asylbewerbern, deren Zahl sich verfünffachte.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Bezug von Sozialleistungen</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Anzahl fast verdoppelt: Über 650.000 ausländische Kinder leben von Hartz-IV</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Im Herbst 2018 enthob der Berliner Kultursenator, Klaus Lederer (Linke), den Leiter der Stasi-Gedenkstätte in Hohenschönhausen, Hubertus Knabe, seines Amtes. Der Untersuchungsausschuß bringt nun die Intrigen des Kultursenators ans Licht. Der Fall erinnert an ein Drehbuch.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”><img src=”https://assets.jungefreiheit.de/paywall/JF-plus.svg” style=”width: 24px;margin-top: -7px;” alt=”JF-Plus Icon Premium” width=”24″ height=”24″>Entlassung von Hubertus Knabe</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Lederersumpf</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Der US-Bundesstaat New York hat die Legalisierung des Cannabiskonsums auf den Weg gebracht und begründet diesen Schritt auch mit dem Kampf gegen Rassismus. Der Gesetzentwurf sieht vor, daß Erwachsene künftig bis zu 85 Gramm Cannabis zum Eigenbedarf besitzen dürfen.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Gesetzentwurf</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Kampf gegen Rassismus: New York will Cannabiskonsum legalisieren</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

In einem offenen Brief wenden sich namhafte Ärzte an Karl Lauterbach. Auslöser des Briefs ist ein umstrittener Tweet von Lauterbach, in dem er behauptet: “Viele 40-80 Jährige werden einen Moment der Unachtsamkeit mit dem Tod oder Invalidität bezahlen. Junge Männer werden von Sportlern zu Lungenkranken mit Potenzproblemen.”

(0)

Die Europäische Arzneimittelagentur teilt mit, dass der AstraZeneca-Impfstoff von nun an Vaxzevria heißen wird. Der trickreiche Handelsnamen-Vorstoß dürfte dazu führen, dass sich die Menschen frohen Mutes den umstrittenen AstraZeneca-Impfstoff verpassen lassen, ohne zu wissen, dass es sich dabei um den AstraZeneca-Impfstoff handelt.

(0)

Premium WordPress Themes