Politisch ist das Beharren auf die eigene Verfassungstreue das Nonplusultra der AfD und muß es bleiben. Um so fragwürdiger ist daher eine aktuelle Studie, die der AfD empfiehlt, sich nicht juristisch gegen Verfassungsschutzbehörden zu wehren. Die ebwegige Begründung: Das Grundgesetz sei das Problem.

(0)

Die Zeit feiert 75. Geburtstag. Als „liberales“ Blatt 1946 von Gerd Bucerius gegründet, hat sich die Wochenzeitung immer mehr der linken „neuen Mitte“ angepaßt. Von einst differenzierten Positionen ist wenig übriggeblieben.

(0)

Nach dem Überfall einer Antifa-Gruppe auf einen AfD-Wahlstand in Baden-Württemberg erhebt der AfD-Bundestagsabgeordnete Jürgen Braun im Gespräch mit der JF schwere Vorwürfe in Richtung Politik und Medien. Braun blieb bei dem Angriff unverletzt, sein AfD-Kollege Stephan Schwarz kam ins Krankenhaus.

(0)

In Sachen AfDMit Vernunft und Maß

On February 21, 2021, in Junge Freiheit, by admin

Die AfD steht unter Druck. Sie sollte in den Parlamenten seriöse Arbeit leisten und deren Wirkungen nicht durch skandalisierbare Polemik verderben. Und sie sollte in den eigenen Reihen und in ihrer Anhängerschaft nicht Ressentiments fördern, sondern mäßigend wirken.

(0)

Vor rund einem Jahr trat in Berlin der sogenannte „Mietendeckel“ in Kraft. Das Gesamtangebot an verfügbaren Mietwohnungen hat sich seitdem deutlich verringert. Damit hat das Gesetz sein wichtigstes Ziel klar verfehlt. Ein Kommentar von Stefan Kofner.

(0)

Irland will angesichts der hohen Corona-Infektionszahlen das Gastgewerbe nicht vor dem Hochsommer öffnen. In Deutschland könnte sich dasselbe Szenario ergeben, zumal das RKI und das Bundesgesundheitsministerium erneut die Alarmglocken schlagen.

(0)

Free WordPress Themes