Die Regierung spendiert den Bürgern eine weitere Runde Lockdown. Warnungen von Medizinern vor den psychischen Folgen der Corona-Maßnahmen für Kinder interessieren da offenbar nicht. Derweil zeigen linke Gruppen, daß man sich auch mit Gewaltfantasien bei den Jusos solidarisch zeigen kann. Boris T. Kaiser blickt zurück.

(0)

Sind die Medien, speziell unsere Talkshows, tatsächlich politisch „schlagseitig“? Nein, versichern die verantwortlichen Redaktionen. Ja, widerspricht der Kommunikationswissenschaftler Hans Mathias Kepplinger und belegt das mit verschiedenen Studien.

(0)

Kaum ein Effekt, katastrophale Schäden, aber Politiker lieben ihn. Es entsteht der Eindruck, daß der Ausnahmezustand zum politischen Selbstzweck geworden ist. Immer neue Bedingungen müssen als Rechtfertigung herhalten. Mehr Eigenverantwortung tut not! Ein Kommentar von Michael Paulwitz.

(0)

Weboy