Flüchtlinge im Mittelmeer Foto: Screenshot RT Deutsch / YouTube

Flüchtlinge im Mittelmeer
Foto: Screenshot RT Deutsch / YouTube

Hunderttausende Flüchtlinge sollen es sein, die bereits ante portas nach Europa stehen. Diese Zahlen machen Angst, weil die massenweise Einwanderung in vielen Ländern bereits außer Kontrolle geraten ist. Was also tun, um weitere unkontrollierte Zuwanderung über die undichten Grenzen zu stoppen?

Film soll Migranten aus Afrika abschrecken
Gibt es für die Linken-Politikerin Ulla Jelpke überhaupt Gefährder in Deutschland?  Foto: Sven Teschke / Wikimedia (CC BY-SA 3.0 DE)

Gibt es für die Linken-Politikerin Ulla Jelpke überhaupt Gefährder in Deutschland?
Foto: Sven Teschke / Wikimedia (CC BY-SA 3.0 DE)

Als Gefährder werden in Deutschland Personen bezeichnet, bei denen in höchstem Grade angenommen werden muss, dass sie Straftaten begehen könnten. Insbesonders ist die Zahl islamistischer Gefährder in der Bundesrepublik erneut gestiegen.

586 Gefährder und 374 relevante Personen

Deutschland: Zahl der Gefährder steigt
Ludwig Flocken während seiner Rede in der Hamburgischen Bürgerschaft. Foto: Screenshot, Abendblatttv / YouTube

Ludwig Flocken während seiner Rede in der Hamburgischen Bürgerschaft.
Foto: Screenshot, Abendblatttv / YouTube

Ludwig Flocken (AfD) ist ein fraktionsloser Abgeordneter der Hamburgischen Bürgerschaft (Landesparlament der Freien und Hansestadt Hamburg), der sich nach Paragraph 48 der Geschäftsordnung der Bürgerschaft einer „gröblichen Verletzung der Ordnung des Hauses“ schuldig gemacht hat.

Wegen Merkel-Kritik des Parlaments verwiesen
VDK im Vogelweidpark Foto: Gugerell / Wikimedia (CC0 1.0)

VDK im Vogelweidpark
Foto: Gugerell / Wikimedia (CC0 1.0)

Blättert man in den Chronikseiten von orf.at, dann kommt man regelmäßig und unweigerlich zu dem Schluss: Was für ein langweiliger Tag schon wieder! 200 Reifen gestohlen, zwei Motorradfahrer verletzt, ein Graffiti-Sprayer verhaftet, die (SPÖ-)Volkshilfe sucht Pflegekräfte. Gähn.

ORF

ORF verschweigt brutalen Messerangriff in Park

Rami K. ist ein irakischer Asylwerber, dem ein Foto, das ihn in seiner Heimat abbildet, eine Gerichtsverhandlung eingebracht hat.

Abgehackte Köpfe in der Hand – keine Haft
Free WordPress Theme