Hilfeaufruf für Schneeflöckchen

On December 25, 2016, in Humor, by admin

Hilfeaufruf für Schneeflöckchen

Ein wichtiger Spendenaufruf. Als Snowflakes werden in den USA die jungen Menschen bezeichnet, die wohlbehütet aufgewachsen sind und nie in ihrem Leben erleben mussten, dass etwas nicht nach ihrer Vorstellung geht, und die auch eine 6 in Mathe mit lobenden Worten ausgehändigt bekamen. Dass ein Mann, den sie gar nicht wollen, nun Präsident wird, ist ihnen unverständlich und bringt viele an den Rand des Nervenzusammenbruchs.

Eine Organisation in den USA bittet nun um Hilfe für die Schneeflöckchen, die Brexit und Trump nicht verkraften konnten. Diese Organisation hilft unter dem Motto:

“Wir werden nicht ruhen, bevor wir jedes einzelne ganz besondere Schneeflöckchen davor bewahren können, den Horror ertragen zu müssen, Dingen ausgesetzt zu werden … mit denen sie einfach nicht einverstanden sind.”

Mit den Spenden werden an Colleges und Unis landesweit gemeinsames Heulen, heiße Schokolade, Seifenblasen, Buntstifte und Knetmasse bereitgestellt.

Auf der Website erzählt ein junger Mann in einem kurzen Video, wie es ist, wenn ein Präsident gewählt wird, den man nicht haben will. Er hatte es bis zum Beginn seines Studiums noch nie erlebt, dass jemand anderer Meinung ist als er, und ist dementsprechend verstört.

Ich setze das hier mal rein, weil so kurz vor Weihnachten vielleicht jemand was für die Schneeflöckchen spenden möchte 🙂

(0)

Ein Grossaufgebot an Schiffen und Tauchern suchen nach Überlebenden des Absturzes einer russischen Militärmaschine vom Typ Tu-154, die Sonntag früh am Morgen vom Flughafen Adler bei Sotschi in Richtung Syrien gestartet war und ins Schwarze Meer gestürzt ist. An Bord waren 84 Passagiere und 8 Besatzungsmitglieder. Bei den meisten Passagieren handelte es sich um Mitglieder des Alexandrow Ensemble, die von Moskau zur Hmeymin Luftwaffenbasis wegen eines Neujahrskonzert für die Soldaten unterwegs waren. Die Absturzstelle befindet sich nur 1,5 Kilometer von der Küste entfernt. Bis 17:00 Uhr Lokalzeit, als die Dunkelheit einsetzte, wurden 10 Leichen aus dem Meer geborgen.

(0)

Laut der Parfitt-Familie und dem Manager von Status Quo, Simon Porter, ist Rick Parfitt um die Mittagszeit am 24. Dezember mit 68 Jahren gestorben. Er war am Donnerstag wegen Komplikationen aus einer Schulterverletzung von einem Sturzes ins Spital von Marbella, Spanien eingeliefert worden. Dort starb er dann an einer schweren Infektion.

(0)

Vater eines Opfers – Ich werde nie mehr Merkel wählen

Die Eltern eines Opfers des Terroranschlags auf den Weihnachtsmarkt in Berlin kamen zum Tatort und dort wurden sie vom dänischen Fernsehen gefragt, warum sie hier sind? “Weil unser Kind hier schwer verletzt worden ist“, sagte der sichtlich verzweifelte Vater. “Dankeschön Frau Merkel“, fügte er hinzu, in dem er die Schuld offensichtlich der Kanzlerin und ihrer Politik der zügellosen Masseneinwanderung gibt, wodurch Terroristen nach Deutschland gekommen sind, wie der mutmassliche Täter Anis Amri.

Dann sagte er: “Ich werde sie nie mehr wählen so lange ich lebe. Und hoffentlich meine ganze Familie und meine Freunde auch.

Unser Sohn war hier“, sagte die Mutter des Opfers, “deswegen sind wir hier zu gucken, wo es passiert ist.

Dann erklärte sie den Zustand ihres Sohnes: “Er ist schwerst verletzt und liegt noch im Koma.” Er hätte in Berlin während der Woche gearbeitet und kam immer am Wochenende nach Hause nach Wiesbaden.

Es gibt Stimmen die sagen, Merkel sass sprichwörtlich selber am Steuer des Lastwagens und hat die 12 Toten und fast 50 teilweise sehr schwer Verletzten auf dem Gewissen!

——————–

Ein Däne hat einen Test gemacht und überprüfte vor einigen Tagen, wie leicht oder schwer es ist als Terrorist von Deutschland nach Dänemark rein zu kommen, angesichts des Terroranschlags in Berlin. Er verkleidete sich als Kämpfer mit Kapuze und Flagge der ISIS und lief völlig unkontrolliert über die Grenze.

Kein Beamter war da um ihn aufzuhalten. Deshalb können die Terroristen sich frei in ganze Europa bewegen und Anis Amri kam von Deutschland nach Frankreich und dann nach Italien, ohne einmal kontrolliert zu werden. Auch die Aussengrenzen der EU werden nicht kontrolliert.

Von Anfang an war ich ein Gegner des Schengen-Abkommens mit Abschaffung der Grenzkontrollen. Schengen ist nur zum Vorteil der Kriminaltouristen. Dadurch ist es zu einer katastrophalen Sicherheitslage gekommen.

Man kann nur zu einem Schluss kommen, das Merkel-Regime und auch die Verbrecher der EU in Brüssel, lassen bewusst und absichtlich das Eindringen der radikal islamischen Terroristen zu, damit sie in Europa ihre Anschläge verüben können. Das hat mit der Pflicht, Flüchtlinge aufzunehmen, überhaupt nichts zu tun, sondern ist nur die Ausrede!

——————-

Till Steffen, so lachen grüne Volksverräter ihre Wahlschafe aus.

Ungeheuerlich ist die Tatsache, Hamburgs Justizminister Till Steffen von den Grünen, hat die Polizei daran gehindert, das Foto von Anis Amri an die Medien zu geben. Der Grund, er hatte Bedenken, dies könnte zu “rassistischen” Kommentaren auf Facebook führen. So hat aber die Bevölkerung nicht bei der öffentlichen Fahndung mithelfen können und Amri konnte aus Deutschland flüchten. Die Veröffentlichung erfolgte mit einer 12-stündigen Verspätung, nachdem die Bild-Zeitung reklamierte.

Gibt es jetzt noch Zweifel, die deutschen Politiker sind praktisch alle Landesverräter und mehr um politische Korrektheit und dem Wohl der Terroristen besorgt? Till Steffen, der Hochverraeter

(0)

Köln: Christmette im Ausnahmezustand

On December 25, 2016, in Endzeit, by admin

Vor der Christmette im Kölner Dom gab es erstmals Taschenkontrollen durch die Polizei. Die Gläubigen reagierten gelassen auf den Ausnahmezustand.

(0)

Russland will die Söldner im syrischen Idlib ausschalten und verstärkt seine Luftschläge, Besonders für die von den Golfstaaten unterstütze al-Nusra könnte die Lage bedrohlich werden.

(0)

USA rüsten sich zum Handelskrieg gegen China

On December 25, 2016, in Endzeit, by admin

Die neue US-Regierung lässt keinen Zweifel an ihrer handelspolitischen Ausrichtung. Es geht gegen China. Ein militärischer Konflikt könnte in Kauf genommen werden.

(0)

Die EZB finanziert durch ihr Anleihe-Kaufprogramm fast nur multinationale Konzerne aus Europa. Das Programm benachteiligt den Mittelstand massiv.

(0)

Schäuble warnt vor Crash der Euro-Zone

On December 25, 2016, in Endzeit, by admin

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble warnt vor einem Auseinanderbrechen der Währungsunion.

(0)

Kardinal Schönborn bei den Besetzern in der Votivkirche Foto: Thomas Schmidinger - http://204.200.212.100/ej/schutzbefohlene15.jpg / Wikimedia CC0

Kardinal Schönborn bei den Besetzern in der Votivkirche
Foto: Thomas Schmidinger – http://204.200.212.100/ej/schutzbefohlene15.jpg / Wikimedia CC0

Kardinal Christoph Schönborn hat einen Tag vor Weihnachten in der ZIB 2 ein Umdenken in der Flüchtlingspolitik eingestanden. Er sei mit seinen Aussagen schon viel vorsichtiger geworden, sagte er Freitagabend, als er gemeinsam mit dem evangelischen Bischof Michael Bünker zu Gast im ORF war.

Schönborn überdenkt Aussagen zu Flüchtlingen

(0)

WordPress主题