Schon zum zweiten Mal hat US-Vizepräsident Joe Biden bei einer Wahlkampfveranstaltung für Hillary Clinton behauptet, Donald Trump wäre nicht fähig der Oberkommandierende des US-Streitkräfte zu sein und es wäre verantwortungslos, ihm die Autorisierungscodes für den Start der Atomraketen zu geben. Dabei wiederholte er die Peinlichkeit am Donnerstag in Ohio vom vergangenen Monat, in dem er auf den Militäroffizier zeigte, der ihn ständig begleitet und den Atomkoffer trägt.

(0)

Die Grünen stehen wie die NPD aus dem Aus im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern. Die FDP bleibt weit von der Möglichkeit des Einzugs entfernt.

(0)

Die AfD hat bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern 21,4 Prozent erreicht. Die SPD kommt auf 30,4 Prozent. Die CDU erreicht nach der zweiten ARD-Prognose (21:42 Uhr) nur noch 19,1 Prozent. SPD und CDU dürften aller Voraussicht nach weiterregieren.

(0)

Die olympischen Spiele bieten eine kleine Nachsommer-Groteske: Dem Diskuswerfer Christoph Harting droht angeblich Ungemach, weil er bei der Siegerehrung in Brasilien nicht strammgestanden ist. Das ist lächerlich, weil der Sportler erkennbar nicht aus Respektlosigkeit aufgeregt war.

(0)

Die Wahlbeteiligung in Mecklenburg-Vorpommern scheint keine Überraschungen zu bringen. Nach aktuellem Stand liegt sie höher als 2011. Auffallend: Es gibt einen sehr hohen Anteil an Briefwählern.

(0)

Bundestagspräsident Lammert fordert mehr Konsequenz von Polizei und Justiz beim Schutz von Politikern und Journalisten. Insbesondere müsse gegen Gewalt-Aufrufe gegen Mandatsträger im Internet vorgegangen werden.

(0)

EU-Präsident Juncker besteht auf der Fortführung der Verhandlungen mit den USA über das Freihandelsabkommen TTIP. Juncker ist in diesem Punkt trotz der massiven Proteste aus einzelnen Staaten im Recht: Die EU hat nicht nur das Mandat, sondern auch die völkerrechtliche Kompetenz dazu.

(0)

USA: Hillary Clinton droht Russland mit Krieg

On September 4, 2016, in Endzeit, by admin

Die Präsidentschaftsbewerberin der Demokraten Clinton hat Russland mit Krieg gedroht. Anlass für einen solchen Krieg würden Cyber-Attacken sein, für die die Russen nach Clintons Ansicht verantwortlich sind. Belege für diese Behauptung legte Clinton nicht vor.

(0)

Umfrage: Trump liegt vor Clinton

On September 4, 2016, in Endzeit, by admin

Donald Trump hat Hillary Clinton bei der neusten Reuters-Ipsos-Umfrage überholt. Trump dürfte die schlechte Wirtschaftslage in die Karten spielen. Außerdem versucht er offenkundig, seine aggressiven Sprüche durch eine konziliantere Strategie zu ersetzen.

(0)

Der IWF räumt ein, dass die Krise der Weltwirtschaft noch erheblich länger dauern dürfte. Offenkundig sind die Exzesse der Zentralbanken nicht nachhaltig. Auf die Bürger kämen „Anpassungen und Veränderungen“ zu.

(0)

WordPress Themes