Dramatische Bilder! Das verschweigt die Lügenpresse

Mut zum Widerstand – jetzt!

Die Lügenpresse verschweigt die wirkliche Fratze der unkontrollierten Einwanderung. Europa muss aufwachen. Wenn nicht zeitnah die Grenzen geschlossen werden, werde wir in wenigen Jahren unsere Nationen nicht mehr haben.

 

Links? Rechts? Mut zur Wahrheit und ihr Betreiber sind nichts dergleichen. Nur unkritische Menschen schieben andere ungeprüft in eine solche Ecke. Es geht um nichts anderes, als die kritische Betrachtung unserer Welt. Robert S. Lynd sagte einmal: Es ist leichter, eine Lüge zu glauben, die man hundert Mal gehört hat, als eine Wahrheit, die man nie gehört hat.

Mut zum Widerstand – jetzt! Weg mit diesem menschenverachtenden Schweinesystem und seinen Erfüllungsgehilfen, die Politiker der Blockparteien!

Die Lage in Syrien könnte durch den Einsatz von unerwartet starker Unterstützung für Saudi-Arabien für Rebellen-Gruppen eskalieren. Beobachter sagen, die Saudis seien „verrückt“. Doch hinter dem Einsatz könnten auch die US-Geheimdienste stecken, die versuchen könnten, die Russen zu behindern.

Im EU-Land Rumänien will der von der EU unterstützte Präsident Iohannis eine Regierung aus Technokraten, um die Korruption zu bekämpfen. Am Freitag kam es erneut zu Massendemonstrationen. Wer die Demos initiiert ist unbekannt.

Volkswagen hat einen demütigen Brief an die EU-Finanzminister geschrieben: Diese sollte höhere Kfz-Steuern nicht den Autobesitzern, sondern VW direkt in Rechnung stellen. Die Aktion zeigt, dass bei VW offenbar die nackte Panik herrscht.

Bundesinnenminister Thomas de Maizière muss eine Anweisung an seine Beamten widerrufen, mit der er eine restriktiven Behandlung von Syrien-Flüchtlingen verordnet hatte. Die SPD hatte den Minister scharf kritisiert.

Flüchtlinge erheben schwere Vorwürfe gegen die türkische Küstenwache: Sie soll Boote absichtlich zum Kentern gebracht haben, weil die Schlepper zuwenig oder gar kein Bestechungsgeld gezahlt haben sollen.

Eine Rentnerin hat kurz vor ihrem Tod eine Million Euro-Scheine zerschnitten – offenbar, um ihre Erben zu ärgern. Doch die Nationalbank macht der mittlerweile verstorbenen Frau einen Strich durch die Rechnung.

US-Präsident Barack Obama sucht sein Vermächtnis offenbar im Klimaschutz. Am Freitag sagte Obama, das Projekt werde der US-Wirtschaft nicht helfen – und lehnte den Bau der geplanten Keystone-Pipeline ab. Die Kanadier sind verstört.

Putin stoppt russische Flüge nach Ägypten

On November 7, 2015, in Endzeit, by admin

Russland stoppt nach dem Absturz einer Passagiermaschine alle Flüge nach Ägypten.

WordPress Themes