Die Amadeu-Antonio-Stiftung ist zu einem der beliebtesten Stichwortgeber von Politik und Medien in Sachen Extremismus geworden. Zu Recht? Jörg Drieselmann, Geschäftsführer des Berliner „Stasimuseums“, warnt, sie fördert selbst Ideologisierung und Feindbilder.

(0)

Leave a Reply

Weboy


WordPress Blog