Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) hat Forderungen von Linken und Grünen nach einer 35-Prozent-Migrantenquote im öffentlichen Dienst als verfassungswidrig zurückgewiesen. Wirkliche „interkulturelle Öffnung“ könne es nur geben, wenn auch Führungspositionen mit Migranten besetzt würden.

(0)

Leave a Reply

Free WordPress Theme


WordPress Blog