Unpackbar, diese (jetzt neue) Kronen Zeitung! In der Ausgabe vom Donnerstag, 30. Juli, diffamiert die Redaktion die FPÖ wegen einer Reiseverlosung in der Corona-Zeit, wenige Artikel darunter wirbt die Krone aber selbst mit dem Titel „Mit Newsletter ‚Reisezeit‘ tolle Urlaube gewinnen!“ für Urlaubsreisen.

Kopfschütteln angesagt

Unter dem mutmaßlichen Motto „Unsere Leser glauben ohnehin, was in unserer Zeitung steht“ tappt die Kronen Zeitung von einer Peinlichkeit in die andere. Höhepunkt: In großen Lettern meldete das Blatt „Kopfschütteln angesagt – Urlaub trotz Reisewarnung? FP verlost Trip“. Dann heißt es weiter:

Trotz höchster Reisewarnung in Zeiten von Corona zeigen die Freiheitlichen in Neunkirchen (Niederösterreich) keine Angst vor Ferien am Goldstrand von Bulgarien. Anlässlich der 100-Jahre-Feier des örtlichen Stocksport-Turniers will man nämlich die Tombola-Gewinner kostenlos ins „Urlaubsparadies“ befördern.

Aufregung mutiert zum Flop

Liest man den Artikel, ist die ganze künstliche Aufregung, die die Krone zum Schaden der Freiheitlichen hochkochen wollte, ein Flop. Denn die örtliche FPÖ-Parteiobfrau Regina Danov erklärte der Zeitung:

Es ist richtig, dass ich meine Privatwohnung am Meer als Hauptpreis für einen einwöchigen Urlaub zur Verfügung stelle. Die Gewinner dürfen dort aber erst im kommenden Jahr, also 2021, eine Woche Energie und Kraft tanken.

Krone wirbt für Urlaubs-Gewinn

Weiß die Kronen Zeitung schon heute, dass im Sommer 2021 eine Reisewarnung für den Goldstrand in Bulgarien ausgerufen wird? Abgesehen davon, hat sich die Redaktion in ihrer Anti-FPÖ-Hysterie schlecht abgesprochen. Denn ausgerechnet in der gleichen KronenZeitung-Ausgabe wirbt die Zeitung selbst mit Urlaubs-Gewinnen:

Endlich ist er wieder da, der – natürlich kostenlose – „Krone“-Newsletter rund ums Thema Reisen! Ab sofort präsentieren wir Ihnen jede Woche kurz und knackig das Wichtigste über angesagte Destinationen in aller Welt, unschlagbare Urlaubsschnäppchen und die besten Urlaubsdeals für Sie und Ihre Familie. Jetzt abonnieren (siehe unten) und immer wieder tolle Urlaube gewinnen! Wir wünschen Ihnen mit unserer „Flaschenpost“ viel Freude!

„Destinationen in aller Welt“? Womöglich auch dort, wo wegen der Corona-Krise Reisewarnung besteht?
Darauf kann sich jeder selbst seinen Reim machen.

Urlaub

Der Beitrag „Kronen Zeitung“ diffamiert FPÖ wegen Reiseverlosung, macht aber selbst Urlaubs-Gewinnspiel erschien zuerst auf Unzensuriert – Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich.

(0)

Leave a Reply

WordPress主题


Weboy