In eigener Sache: Publizisten und Volksaufklärer gesucht!

Den Cryptojuden (globalecho.org) gibt es nun seit 10 Jahren. Ich habe viele Angriffe überlebt, ich hoffe auch viele Menschen aufgeklärt zu haben über unser sterbendes Deutschland, sowie die täglichen ungesühnten Schweinereien einer zum Untergang verurteilten Demok-Rattie. Man wird sie alle irgendwann auf einer Anklagebank wieder finden – erst dann weiss ich und meine Nachfolger, dass wir gesiegt haben.

Ich habe nicht mehr die Zeit und die Kraft, dieses Projekt allein zu stemmen.

Deswegen biete ich Autorenkonten zu dieser Webseite an, ihr könnt dann frei ohne Zensur dort weitermachen wo ich aufhöre.

Interessiert? Schickt eure Bewerbung einfach rein, ein bisschen Hintergrund und Erfahrung sollten dargestellt werden – ich kann nicht jeden akzeptieren.

Der Server ist sehr gut gesichert, steht in Asien, und wird von absoluten Experten gegen Zensur, Willkür und BigBrother geschützt.

 

(2)

1 Response » to “In eigener Sache: Publizisten und Volksaufklärer gesucht!”

  1. Adebar says:

    EZB: Whitepaper für eigene Kryptowährung veröffentlicht

    https://tarnkappe.info/ezb-whitepaper-fuer-eigene-kryptowaehrung-veroeffentlicht/

    Gestz gegen Hasskriminalität: Gefährliche Ideen aus der Offline-Welt – eine kritische Analyse

    https://nydus.org/news/119611.html

Leave a Reply

WordPress主题



WordPress Blog