Ich bin sicher ihr habt alle die wichtige Nachricht mitbekommen, denn die Medien bringen diese prominent rund um die Uhr und als riesen Schlagzeile. Aber ich wiederhole die Meldung trotzdem, weil sie so wichtig ist: “Eine Studie der Universität von Alaska kommt zu Schluss, WTC7 ist nicht durch Feuer zusammengebrochen sondern weil alle Stützen gleichzeitig nachgegeben haben.” Die Studie wurde durch die Fachateilung für Hochbau unter der Leitung von Dr. Leroy Hulsey, Dr. Zhili Quan und Dr. Feng Xiao durchgeführt. Das Resultat der Studie wurde am 4. September veröffentlicht und hier ist der Link dazu.

(0)

Leave a Reply

Weboy



WordPress Themes