Nationale Proteste in Agram (Zagreb)

On April 17, 2011, in Nation, by admin
Zitat:

Schätzungsweise Zehntausend Kroaten haben am Samstag in Zagreb gegen das UNO-Kriegsverbrechertribunal demonstriert. In Den Haag waren am Freitag die kroatischen Generäle Ante Gotovina und Mladen Markac wegen der Vertreibung der kroatischen Serben aus der Krajina zu hohen Freiheitsstrafen verurteilt worden.

Die Regierungspartei HDZ und der frühere Staatschef Stjepan Mesic wurden dafür verantwortlich gemacht, dass Gotovina an das Tribunal ausgeliefert worden war. Gotovina war am Freitag zu 24 Jahren Gefängnis verurteilt worden; Markac erhielt 18 Jahre Haft. Gotovina war Befehlshaber der "Operation Sturm", in deren Verlauf kroatische Armeeeinheiten 1995 [mit US-amerikanischer Unterstützung!!!] die von ethnischen Serben [als Oberschicht der SFR Jugoslawien] kontrollierte Region Krajina [zurück]eroberten.


Gekürzt, kommentierende Ergänzungen in eckigen Klammern über: http://dontknowme.at/?http://www.bie…Ausland/203841

Agram während der Haager Urteilsverkündung am Freitag:

YouTube Video

ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don’t have Flash installed.

"Auf der Basis dieses Spruches soll die Geschichte der Balkankriege neu um-gelogen werden", – Bernd Posselt, MdEP (CSU) heute in einem Rundfunkinterview (DLF, leider nicht mitgeschnitten). Das hat sich der gute Mann allerdings nicht selbst ausgedacht, vielmehr ist das die Stimmung in Kroatien.

Bilder aus Agram vom Tag zwei der Proteste

Beim Zerreißen einer EU-Flagge

Demonstranten erinnern an das Massaker von Bleiberg, verübt von Titos Truppen. Ganz rechts ist zu lesen: "1945 VERRAT 2011".

Velejzdaja = Hochverrat (danke an google!)

Zur Ergänzung hier noch ein kurzer Beitrag aus der Deutschen Wochenschau. Poglavnik = Führer, dieser Titel wurde aber nicht übersetzt.

YouTube Video

ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don’t have Flash installed.

(115)

Leave a Reply

Premium WordPress Themes


WordPress Blog