Der Gründer von Wikileaks, Julian Assange, wurde heute Donnerstag um 10:30 Uhr Lokalzeit wie ich hier bereits angekündigt hatte aus der ecuadorianischen Botschaft in London in Handschellen rausgezerrt und danach verhaftet. Dabei hat er gerufen: “UK muss Widerstand leisten“. Ecuadors aktueller Präsident Moreno hat den Asylstatus von Assange aufgehoben und ihn aus der Botschaft rauschmeissen lassen, in der die letzten sieben Jahre verbracht hat.

Leave a Reply

WordPress主题



Premium WordPress Themes