US-Vizepräsident Mike Pence hat eine verbale Tirade gegen Deutschland und andere NATO-Mitgliedsstaaten gestartet, weil sie die erforderlichen Ausgaben von 2% ihres BIP für die Verteidigung nicht getätigt haben, auf was sich die NATO-Mitglieder 2014 geeinigt hatten. Während der Feierlichkeiten zum 70. Jahrestages der NATO-Gründung in Washington, wandte sich Pence an die Botschafter der Alliierten, an die Aussenminister und Unterstützer und bestand darauf, dass Berlin mit seinem Ziel von 1,5 Prozent des BIP bis 2024 “mehr tun muss“.

Leave a Reply

WordPress Blog



Premium WordPress Themes