Die westlichen Lügenpolitiker und Lügenmedien erzählen uns, Präsident Nicolas Maduro wäre ein böser Diktator, die Menschen in Venezuela werden von ihm unterdrückt und arm gehalten, deshalb wäre sein Sturz durch Washington und Installation von Juan Guaido als Ersatz gerechtfertigt.

Wie ich mehrmals schon hier aufgezeigt habe, sind diese “Gründe” für eine Intervention komplett erfunden. Es geht alleine darum, die verstaatliche Ölindustrie und das grösste Ölvorkommen der Welt wieder unter amerikanische Kontrolle zu bringen. Deshalb wird Venezuela mit Sanktionen bestraft und deshalb will Trump Maduro wegputschen und seine Puppe Guaido als neuen Präsidenten installieren.

Wenn Maduro wirklich so ein böser Diktator sein soll, warum steht die Mehrheit der Venezolaner hinter ihm, warum ist Guaido völlig unbeliebt UND WARUM MUSS IHN DIE POLIZEI VOR DEM VOLK SCHÜTZEN???

Leave a Reply

WordPress Themes



Weboy