Gewalttäter, Jugendbanden, rabiate Obdachlose: “Bei den Wiener Linien werden alle anderen besser geschützt als wir Fahrer und die Fahrgäste”, packt ein langjähriger Bus-Chauffeur in der Krone aus. Und trotz generellem Waffenverbot für Buslenker sagt er: “Unbewaffnet getraue ich mich nicht mehr, einen Nachtbus zu lenken.

Wiener Buslenker klagen über steigende Gewalt

Leave a Reply

Free WordPress Theme



WordPress Blog