Image635451066858234102Sensation in Sachsen: Laut ZDF-Hochrechnung von 18.15 Uhr liegt die AfD bei 9,6 % und zieht damit das erste Mal in ein Landesparlament ein! Stärkste Kraft in Sachsen bleibt die CDU mit 39,5 %, die Linkspartei erhält 18,6 %, SPD 12,5 %, Grüne 5,3 %, NPD 5,0 %, FDP 4,3 %

Zwei Punkte sind wichtig!

Die AfD gelangt mit einem annähernd zweistelligen Ergebnis in den sächsischen Landtag. Mit diesen Sitzen erhält eine junge Partei klar ein festeres Fundament.

Die zweite Frage ist, welche Koalitionen sind möglich? Getraut sich die SPD im Fall der Fälle eine Koalition mit der kommunistischen Mauermörderpartei, die LINKE, einzugehen, vormals WASG, PDS und SED, wobei der rote Bolschewistenboss dann Ministerpräsident würde? Das wäre ein ungeheurer neuer Tiefschlag für die ganze BRD! Es wird sich erst in den nächsten Wochen entscheiden, aber schon heute Abend dürfte es Hinweise geben, wenn die entsprechenden Mehrheiten reichen. Und eine solche Koalition in Sachsen wäre gleichzeitig ein Vorlauf für die nächste Bundestagswahl für den ziemlich gewissenlosen Linkspopulisten Gabriel (SPD), der als hemmungsloser Karrierist das Kanzleramt mithilfe der Kommunisten anstrebt.

Den Untergang der FDP werden wir alle ohne Tränen verkraften. Wir sind auf das Wahlergebnis gespannt! (Quelle: PI)

ajax loader

(152)

Leave a Reply

Free WordPress Theme


WordPress Themes