Ein russischer Verleger ist nach einem Bericht über getötete Soldaten von Unbekannten niedergeschlagen worden. Seine Zeitung hatte über ein mysteriöses Begräbnis berichtet, bei dem offenbar Soldaten beerdigt wurden, die in der Ukraine gefallen waren. Auch die Vereinigung “Soldatenmütter” aus St. Petersburg kritisiert die Politik des Kreml, Soldaten in die Ukraine zu schicken.

(143)

Leave a Reply

Free WordPress Themes


WordPress主题