Wahl ist Verrat!

On April 27, 2014, in Volksverrat, by admin

Wahl ist Verrat!

 

Die Alliierten bezeichnen sich zwar seit 1945 selbst als ‘Siegermächte’, aber in Bezug auf den Kriegsgegner Deutsches Reich, steht der Sieger
noch nicht fest (demgemäß müssen wir bis zur Stunde noch bei der Bezeichnung Besatzer und Besatzungsmächte, statt Siegermächte bleiben!).

Sofern also nach 1949 besatzungsabhängige Medien oder sogenannte Bundespräsidenten, Bundeskanzler. Bundes- und Landtagsabgeordnete, sonstige
Politiker sämtlicher Parteien von sogenannt links bis sogen. rechts, von SPD bis NPD, von CDU bis Republikaner usw.

von ‘freiheitlichem Rechtsstaat ‘ , von ‘freiheitlich demokratischer Grundordnung’, von ‘freien Wahlen’ tönen und posaunen
und über diesen Wortbetrug das Volk zur Wahlbeteiligung animieren, war das und ist das bis heute,in höchstem Maße betrügerisch. Denn: Merke :
In keinem militärisch besetzten Land. gibt es freie Wahlen!
Daher ist die Beteiligung an illegalen Wahlen so selbstbetrügerisch, wie die Inszenierungen derselben völkerrechtswidrig und verlogen sind! Merke :
Ein Volk. das im Besatzungszustand wählt. bekennt sich zum Feind und nicht zu Volk und Vaterland!

Alle Besatzungsregime sind illegal!

Das Deutsche Reich, bzw. das Dritte Reich besteht also vom 30. Januar 1933, dem Tag seiner rechtmäßigen Gründung, bis zum heutigen Tage juristisch und völkerrechtlich fort ( in den Grenzen bei Kriegsbeginn).
Schon jedes Schulkind wird verstehen, daß auf ein und demselben Staatsterritorium nicht übereinander mehrere Staaten gleichzeitig ihre Existenzberechtigung haben können! Somit können auf dem
Territorium des Deutschen Reiches, nicht noch zusätzlich die von den Besatzern aufgezwungenen,zudem durch und durch volksfeindlichen und höchst volksschädlichen Regime BRD und Republik Österreich, legal und rechtmäßig sein. (Allein schon aus dem oben zitierten BVG-Urteil ist das die logische Schlußfolgerung.)

Wer heute noch noch CDU oder sonst irgend eine BRD-Partei wählt – ist nicht mehr ganz dicht!

Merke :
Ein Volk, das im Besatzungszustand wählt. versklavt sich selbst und verewigt seine Knechtschaft!(‘Helotentum’; auf deutsch: Staatssklaverei. )

Macht kann nur durch Macht gebrochen werden!

(444)

2 Responses to “Wahl ist Verrat!”

  1. Das Wählen ist die einzige legale Art des Widerstandes, des Versuches der Rettung (alles andere führt zum erfolgreichen Einknasten).
    Der berühmte Spruch “Wahlen wären verboten, wenn sie etwas bewirken könnten” ist dumm und schützt bloß vor der Notwendigkeit eigener Initiative.
    Jetzt wäre jeder Nationale gefordert, um bei der Wahl zu helfen!!!!
    Jede Hand und Bein wird gebraucht!!!

  2. Ich tendiere auch zur Teilnahme an Wahlen, um einfach meine Stimme der Besatzerfront zu entziehen, meine Form des Protests.

Leave a Reply

Free WordPress Theme



WordPress主题