Polizei sucht brutale Straßenbahn-Schläger

On November 30, 2011, in Thiazi Forum, by admin
Polizei sucht brutale Straßenbahn-Schläger
30.11.2011 | 17:06 Uhr
Polizei sucht brutale Straßenbahn-Schläger
Der Mann liegt schon am Boden, als die Männer weiter auf ihn eintreten.

Essen. Schon wieder hat die Polizei schockierende Bilder eines Raubüberfalls in einer Essener Straßenbahn veröffentlicht: Darauf ist zu sehen, wie fünf bis sieben Täter zwei Männer (41,43) aus heiterem Himmel attackieren und krankenhausreif prügeln.

Mit Bildern aus dem Überwachungsvideo der Evag sucht die Polizei nach den brutalen Schlägern, die am 1. November einen 43-jährigen Essener in einer Straßenbahn der Linie 109 zusammengeschlagen und -getreten hatten.
Mit Hilfe der Bilder aus der Überwachungskamera hofft die Polizei auf Hinweise zu den Tätern.



An den Haltestellen „Röntgenstraße" oder „Siemensstraße" stiegen die fünf bis sieben späteren Täter gegen 20 Uhr in den Schienenersatzbus Richtung Stadtmitte. Im Bus provozierten sie zwei Fahrgäste (41, 43) bis zur Ankunft an der Endhaltestelle Cronenberg. Als die bedrohten Männer in die Straßenbahn 109 Richtung Frohnhausen umstiegen, folgten ihnen die Männer.
Schmuckstücke entwendet
Nahezu unbeteiligt sitzen die Männer in der Straßenbahn als einer ihrer Kumpanen auf den Fahrgast einprügelt.

Mehrere schlugen auf den 43-Jährigen ein, andere verhinderten die Hilfe von Mitfahrern. Noch vor Abfahrt der Bahn flüchtete die Gruppe aus der Straßenbahn. Mit zahlreichen Platzwunden und Prellungen brachte ein Rettungswagen den Verletzten ins Krankenhaus.

Nach der Tat stellte der Verletzte fest, dass ihm einige Schmuckstücke entwendet worden waren. Der Polizei liegen gute Fotos und Filmaufnahmen der Verdächtigen vor. Mit Hilfe dieser Bilder hoffen die Fahnder, die brutalen Schläger zu identifizieren. Bei einigen der Schläger soll es sich dem Dialekt nach um Osteuropäer handeln. Einer der Angreifer soll dunkle Hautfarbe haben. Hinweise unter Tel.: 0201 / 8290.
Empfehlen
Rund ums Thema
Kri*mi*na*li*tät Po*li*zei sucht bru*ta*le S-Bahn-Räu*ber in Essen
Zi*vil*cou*ra*ge Mann hilft Mäd*chen und wird bru*tal ver*prü*gelt
ÖPNV Bru*ta*le At*ta*cke an der Hal*te*stel*le Al*ten*dor*fer Stra*ße

http://www.derwesten.de/staedte/esse…id6121930.html

Die nächsten Bambianwärter!

Viva la Integration!:puke

(213)

Leave a Reply

Weboy



WordPress Blog