(bremerhaven-zuerst.de) BÜRGER IN WUT wählen neuen Gruppenvorstand. Heinrich Grotstück als Vorsitzender der Gruppe BIW bestätigt.

Die Gruppe BÜRGER IN WUT in der Bremerhavener Stadtverordnetenversammlung hat am gestrigen Montag den Gruppenvorstand für die kommende Legislaturperiode gewählt. Das Amt des stellvertretenden Gruppenvorsitzenden wurde neu besetzt.

Zum Gruppenvorsitzenden wurde einstimmig Heinrich Grotstück gewählt, der die BIW-Gruppe in der Stadtverordnetenversammlung bereits in den letzten vier Jahren geführt hatte. Das Amt des stellvertretenden Gruppenvorsitzenden bekleidet zukünftig Malte Grotheer, der bei der Kommunalwahl am 22. Mai neu in die Stadtverordnetenversammlung gewählt wurde. Gruppensprecher bleibt weiterhin Jan Timke (Bild).

Filed under: Deutschland, Politik

(158)

Leave a Reply

WordPress主题



WordPress主题