Das noch junge Musikgenre patriotischer bzw. Rechtsrap bekommt Zuwachs: Nach den Pionieren, dem Bielefelder King Bock und der Berlinerin Dee Ex, sowie ungefähr einem Dutzend musikalisch kaum anzusprechen vermögender Projekte, tritt nun Komplexx in Erscheinung.

Der bisher unbekannte Rapper zeichnet sich durch tiefgründige Texte aus, die im Gegensatz zum sonst üblichen Usus auf allzu plakative Bekenntnisse verzichten und zum Nachdenken anregen sollen. So ist in den bisher vier auf YouTube veröffentlichten Titeln lediglich einmal kurz vom “Stolz der Nation” (“Masterplan”) die Rede, während es ansonsten gegen Drogen (“Blut Angst Hass und Trauer”), Tyrannei und Korruption (“Machtergreifung”) sowie Internationalisten und Medienmacht (“Masterplan”) geht oder die Kraft der Gemeinschaft (“Die Zeit bleibt stehen”) besungen wird.




Die bislang noch kleine Fangemeinde darf sich auf weitere Werke von Komplexx freuen: In naher Zukunft wird es weitere Lieder von ihm geben – exklusiv auf DeutschlandEcho zum Herunterladen. Voraussichtlich im Spätsommer bzw. Herbst wird es so weit sein.

Filed under: Intern, Medien & Vermischtes

(317)

Leave a Reply

Free WordPress Themes



WordPress Themes