Der niederländische Islamkritiker Geert Wilders (Foto r.) wird am 3. September erneut nach Berlin kommen. Damit will er die Partei des ehemaligen CDU-Abgeordneten René Stadtkewitz (Foto l.) im Wahlkampf unterstützen.

Das gab Stadtkewitz nach Angaben von POLITICALLY INCORRECT am Samstag bei der Gründungsversammlung des bayerischen Landesverbands seiner Partei in München bekannt. Bereits im Oktober 2010 war Wilders in Berlin aufgetreten. Die Medien konzentrierten sich allerdings so stark auf den Islamkritiker, dass die neue Partei in der Berichterstattung völlig unterging.

Filed under: Ausland, Deutschland, Politik

(138)

Leave a Reply

Weboy



Free WordPress Themes