Dieser Artikel erscheint am Samstag den 4. Juni in der “Engadiner Post”. Dann wissen alle im St. Moritz was nächste Woche abgehen wird. Der britische “Guardian” hat auch einen ersten Artikel über das Ereignis veröffentlicht.

Engadiner Post Seite1

Engadiner Post Seite3

Losed alli Schwiizer, bringed Triichle, Fahne und Alphörner mit uf St. Moritz. Handörgeler sind au willkomme. Zeig me denen huara Vögt und fremdi Fötzl, mir sind stolzi Schwiizer und wend net ihrem Club biträte und lönd eus net la driischnorre!

Info: Ich bekomme einige Mails und Kommentare von Leute die gerne aus Deutschland in St. Moritz teilnehmen würden, aber kein Auto haben oder sich die Bahnfahrkarte nicht leisten können. So viel ich weiss ist neben Autostop, was ich eher nicht empfehle, der Dienst der Mitfahrzentrale ein günstige Möglichkleit. Dafür ist sie ja da, um Leute die eine Fahrt machen, mit denen die eine suchen, zusammen zu bringen. Wo liegt da das Problem? Geht doch einfach auf die Seite und guckt ob es eine Mitfahrgelegenheit zu den Hauptorten Basel, Zürich oder Chur gibt. Danach mit dem Zug bis St. Moritz weiter.

Copyright – Alles Schall und Rauch Blog


(159)

Leave a Reply

WordPress主题



WordPress Themes