Laut dem Ostbeauftragten der Bundesregierung, Carsten Schneider (SPD), wirken die Folgen des autoritären DDR-Systems noch immer im Verhalten der Bürger der östlichen Bundesländer fort. Für viele sei der Gang auf die Straße das zentrale politische Ausdrucksmittel.

Dieser Beitrag

Angebliche mangelnde Kompromißfähigkeit

Ostbeauftragter: DDR-System hat bei Ostdeutschen Spuren hinterlassen

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Leave a Reply

WordPress主题



Premium WordPress Themes