Deutschland sei „durchaus in der Lage“, weitere Migranten aufzunehmen, betont die neue Ratsvorsitzende der EKD, Annette Kurschus. Wer sich angesichts moslemischer Einwanderer um das christliche Abendland sorge, sei selbst oft nicht sattelfest bei den Inhalten des Christentums.

Dieser Beitrag

Religion und Politik

EKD-Vorsitzende Kurschus wirbt für mehr Migration nach Deutschland

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Leave a Reply

WordPress主题



WordPress Blog