Der Regisseur Terry Gilliam sollte in London ein Musical inszenieren. Doch seine Bemerkungen über Transgender und die MeToo-Bewegung irritieren Mitarbeiter. Der 80jährige wird daraufhin fallengelassen. Sein „Monthy Pyton“-Weggefährte John Cleese setzt sich gegen Political Correctness zur Wehr.

Dieser Beitrag

Cancel Culture

„Monty Python“-Star Terry Gilliam wegen Transgender-Witz entlassen

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Leave a Reply

Premium WordPress Themes



Weboy