Der griechische Minister für Migration, Notis Mitarachi, hat die hohen westeuropäischen Sozialleistungen für Asylbewerber kritisiert. „Das Problem ist, daß Sie diese Menschen über Griechenland anlocken, und ich möchte nicht das Tor nach Europa sein.“ Unterdessen forderte der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, über das Mittelmeer ankommende Migranten auch im nationalen Alleingang in EU-Länder zu verteilen.

Dieser Beitrag

Kritik aus Athen an hohen Sozialleistungen

„Sie locken diese Menschen an“

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Leave a Reply

WordPress Blog



WordPress主题